Neuemission: Grand City Properties S.A. plant weitere Unternehmensanleihe – Verwendungszweck: Wachstum und Ablösung von Bankschulden

Mittwoch, 8. April 2015


Die
Grand City Properties S.A. denkt über die Begebung einer weiteren Unternehmensanleihe nach. Das teilte der Immobilien-Konzern heute mit.

Die endgültige Entscheidung für oder geben eine Neuemission eines Grand City Properties-Minibonds sei ebenso wie die übrigen Anleihe-Bedingungen wie das Volumen, der Zins oder die Covenants von der Marktlage abhängig. Die möglichen Erlöse aus einer Minibond-Emission könnten laut Grand City zur Wachstums-Finanzierung und zur Ablösung von Bankverbindlichkeiten genutzt werden.

Investment Grade-Rating

Im November 2014 hatte die Ratingagentur Standard & Poor’s das Rating für die Grand City Properties S.A. von „BB+“ auf das Investment Grade-Rating „BBB-“ angehoben. Das Rating gelte sowohl für die Unternehmensbonität als auch für die vom Unternehmen ausgegebenen Anleihen und Wandelanleihen, so Standard & Poor’s.

Dabei hoben die Rating-Analysten vor allem hervor, dass Grand City Properties seine bundesweite Präsenz ausgebaut habe und vornehmlich in Regionen mit gutem Mietsteigerungspotenzial agiere.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Grand City Properties S.A.

Zum Thema

Grand City Properties S.A.: Standard & Poor’s stuft Emittenten- und Anleihe-Rating der Grand City Properties S.A. auf Investment Grade-Note “BBB-“ herauf – “Verbessertes Geschäftsprofil und hohes Mietsteigerungspotenzial”

Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS-Manager verkaufen Grand City Properties-Anleihe mit Gewinn – KFM Scoring-Modell gibt „eindeutiges Verkaufssignal“

Grand City Properties S.A.: Deutlicher Gewinnanstieg nach neun Monaten in 2014 – Mieteinnahmen um 135 Prozent gestiegen – Anleihe-Kurse steigen

Grand City Properties S.A. – Aufstockung der Anleihe auf 275 Millionen Euro – Preis: 111,25 Prozent des Nennwerts – „Weitere internationale Investoren Anleihehalter geworden“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü