More & More AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung durchgeführt

Mittwoch, 21. Mai 2014

Pressemitteilung der More & More AG:

– Langjährigen Geschäftspartner als strategischen Investor gewonnen
– Creditreform aktualisiert Rating-Note auf B-
– Ausblick 2014: deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum geplant

Die More & More AG, ein internationales Modeunternehmen für die Zielgruppe Modern Women mit eigenen Stores und Partnerschaften mit den führenden Adressen des Modeeinzelhandels, konnte jetzt ihre Eigenkapitalbasis durch eine Barkapitalerhöhung weiter stärken. Im Zuge der Transaktion beteiligte sich ein langjähriger Geschäftspartner aus der Türkei als strategischer Investor zunächst mit 12 % am Unternehmen, eine weitere Aufstockung der Beteiligung auf gesamt 19 % ist geplant. Der More & More AG fließen aus der Kapitalerhöhung unmittelbar zur Transaktion 2,625 Mio. Euro zu, weitere 1,65 Mio. Euro folgen mit der geplanten Erhöhung der Beteiligung bis Ende 2015. Bisheriger Alleinaktionär, Gründer und Vorstand Karl-Heinz Mohr: „Dass wir jetzt einen langjährigen Geschäftspartner für eine tiefergehende, auch kapitalseitige Partnerschaft gewinnen konnten, unterstreicht noch einmal, dass wir nach der schwierigen Phase des Turnarounds 2011 und 2012 auf einem guten Weg sind. Auch wenn uns das ungünstige Marktumfeld in 2013 umsatzseitig etwas gebremst hat, sind wir mit den zusätzlichen Eigenmitteln in der Lage, unsere strategische Fokussierung und die Neuordnung der internen Organisationsstruktur noch schneller abschließen zu können, flankiert von einer weiter zunehmenden Unabhängigkeit gegenüber Banken und anderen Finanzierungspartnern.“

Nach vorläufigen Zahlen hat die More & More AG 2013 in einem herausfordernden Marktumfeld mit teilweise rückläufigen Branchenumsätzen den eigenen Umsatz in Höhe von 44,6 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres (45,2 Mio. Euro) bestätigt. Auch die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2014 verlief planmäßig. Den testierten Jahresabschluss 2013 wird die Gesellschaft voraussichtlich Mitte Juni 2014 vorlegen.

Im Zuge des jährlichen Ratingprozesses hat die Creditreform Rating AG die More & More AG mit der Rating-Note B- beurteilt (Vj. B+). Karl-Heinz Mohr: „Ich kann verstehen, dass eine Rating-Agentur bei einem negativen Jahresergebnis die Rating-Note kritisch begutachtet. Für die More & More AG ist es aber durchaus als Erfolg zu werten, dass wir auch bei einem leichten Umsatzrückgang ein weiter positives EBITDA zeigen konnten. Der Turnaround 2011/2012 war erfolgreich, die Kostenstrukturen wurden spürbar verbessert und der Break-even deutlich gesenkt. Jetzt gilt es, den Umsatz in die gewünschte Richtung zu entwickeln. Und dafür haben wir eine Reihe von entscheidenden Maßnahmen bereits umgesetzt und weitere in Vorbereitung.“ Neben der gezielten Verbreiterung der Geschäftsführung und dem engeren Zusammenrücken von Produkt und Vertrieb ist außerdem geplant, das Store-Netz in erster Linie durch Franchise-Partner in 2014 und den Folgejahren auszubauen. Außerdem sollen neben dem Deutschlandgeschäft auch das Auslandsgeschäft gestärkt und neue Märkte erschlossen werden. Es konnten bereits neue Vertriebspartner in Belgien, den Niederlanden und Spanien gewonnen werden, zusätzlich werden in Belgien kurzfristig neue Verkaufsflächen in der Galerie Inno in Antwerpen und Brüssel eröffnet.

Insgesamt plant die More & More AG 2014 eine Umsatzsteigerung zum Vorjahr von 12 %, ein EBITDA von rd. 2,5 Mio. EUR und ein positives Ergebnis vor Steuern. Karl-Heinz Mohr: „Mit dem planmäßig verlaufenen ersten Quartal, unseren Maßnahmen zur Stärkung des nationalen und internationalen Vertriebs und jetzt mit dem Ausbau unserer Eigenkapitalbasis haben wir sehr gute Voraussetzungen geschaffen, unsere Ziele zu erreichen.“ Auch die Creditreform Rating AG beurteilt die Planwerte des Unternehmens in ihrem Rating-Bericht vor dem Hintergrund der aktuellen Indikationen als plausibel.

More & More AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü