MITEC AG: Durchbruch der 3- Zylindermotor in den USA

Dienstag, 16. April 2013

PRESSEMITTEILUNG der MITEC AG:

MITEC AG: Durchbruch der 3- Zylindermotor in den USA

Weitere Marktdurchdringung der MITEC Technologie in USA und Korea

Mit der Entscheidung von GM –General Motors USA, die Produktion von 3 – Zylindermotoren in den USA und Korea aufzunehmen, konnte die MITEC AG eine weitere Marktdurchdringung in den USA und Korea erreichen.

„Wer hätte vor fünf Jahren daran gedacht, dass das Downsizing der Motoren auch in den USA so schnell ein so wichtiges Thema werden würde? Mit der Entscheidung von GM für die Produktion von 3-Zylindermotore in den USA und Korea auch für GM ein wirklich großer Schritt. Die Technologie der Wellenausgleichssysteme der MITEC AG hat sich erneut durchgesetzt“, so Dr. Militzer, CEO der MITEC AG.

Mit diesem Auftrag in der Größenordnung von 50 bis 55 Mio US Dollar sichert die MITEC Gruppe den Ausbau des Produktionsstandortes in Finlay, Ohio, ab. Darüber hinaus folgen wir der Strategie des Ausbaus der Auslandsmärkte und des Downsizings konsequent. Der Produktionsanlauf ist im Laufe des Jahres 2015 vorgesehen.

„Unabhängig von der Anzahl der Zylinder werden zukünftige Motorentwicklungen, auch die der Hybridantriebe, ohne Wellenausgleichssysteme nicht auskommen, denn nur so lässt sich auch mit kleinen, aufgeladenen Motoren eine Fahrkultur erreichen, die bei kleinen Fahrzeugen heute vom Kunden verlangt wird“, so zeigt sich Dr. Militzer überzeugt.

MITEC AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü