Katjes International: EBITDA in 2016 auf 12 Millionen Euro gesteigert – Weitere Anleihe-Emission in Planung?

Donnerstag, 27. April 2017


Vorläufige Zahlen für 2016 – im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 erwartet das Management der Katjes International GmbH & Co. KG einen leichten Umsatzzuwachs sowie eine Steigerung beim operativen Ergebnis. Zudem zieht das Unternehmen eine weitere Fremdkapitalmaßnahme in Betracht – eine zeitnahe Roadshow bei Anleiheinvestoren soll folgen.

EBITDA steigt auf 12 Millionen Euro

Katjes International rechnet demnach mit einem Umsatz von rund 224 Millionen Euro sowie einem operativen Konzernergebnis (EBITDA) von über 12 Millionen Euro. Der Umsatz lag im Vorjahr bei 210,0 Millionen Euro und das EBITDA betrug im Geschäftsjahr 2015 11,0 Millionen Euro. Katjes International bündelt die Beteiligungen der Katjes-Gruppe in Westeuropa.

Hinweis: Der Erstellungs- und Prüfungsprozess des Konzernabschlusses 2016 läuft noch, so dass es sich um ein vorläufiges Ergebnis handelt. Die Veröffentlichung des finalen Konzernabschlusses ist für Juni 2017 geplant.

Für das laufende Geschäftsjahr 2017 erwartet das Katjes-Management einen Umsatz von 230 bis 240 Millionen Euro sowie eine deutliche Steigerung des operativen Konzernergebnisses (EBITDA) um ca. 30 Prozent.

Katjes-Anleihe

ANLEIHE CHECK: Die Katjes-Anleihe 2015/20 (WKN A161F9) ist mit einem Zinskupon in Höhe von 5,5 Prozent ausgestattet und hat ein Gesamtvolumen von 60 Millionen Euro. Die Anleihe läuft bis Mai 2020. Der Minibond ist im Open Market der Börse Frankfurt gelistet. Aktuell notiert die Anleihe bei 106 Prozent (Stand: 27.04.2017).

INFO: Die Katjes International hat nach eigenen Angaben die Bankhaus Lampe KG zur Durchführung einer zeitnahen Roadshow bei Anleiheinvestoren mandatiert. Abhängig vom dann vorherrschenden Marktsentiment könnte im Anschluss eine Fremdkapitalmaßnahme umgesetzt werden.

Foto: Günter Hentschel / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Katjes International 2015/2020

Zum Thema

Katjes-Gruppe investiert in Hanf – Katjes-Anleihe notiert bei 107 Prozent

Katjes International: Halbjahresergebnis im Minus, aber Umsatz steigt – „Im Einklang mit unserer Strategie“ – Anleihe-Kurs bei 107 Prozent

„Wir haben uns verschiedene Finanzierungsformen angeschaut und uns ganz bewusst für den erneuten Schritt in Richtung Kapitalmarkt entschieden“

Neuemission: Katjes International platziert Anleihe in voller Höhe von 60 Millionen Euro – Zinskupon bei 5,5 Prozent – Handel per Erscheinen morgen, am 08. Mai 2015

Neuemission: Katjes International schließt Zeichnung für neue Unternehmensanleihe vorzeitig – Anleihe-Angebot noch bis heute 14 Uhr – Hohe Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü