BDT Media Automation GmbH erwägt weiteres Umtauschangebot in Anleihe 2017/24

Montag, 24. Juli 2017


Die BDT Media Automation GmbH schließt die Neustrukturierung des Finanzierungsmixes erfolgreich ab. Somit stehen die Mittel für die Tilgung der am 9. Oktober 2017 fälligen Alt-Anleihe 2012/17 bereits jetzt zur Verfügung. Derweil erwägt das Unternehmen für Alt-Anleger eine weitere Umtauschmöglichkeit in die neue Anleihe 2017/24 (A2E4A9) anzubieten.

„Wir konnten die Gespräche mit unseren Finanzierungspartnern erfolgreich abschließen und so die Refinanzierung unserer im Oktober fälligen Anleihe frühzeitig finalisieren“, so Holger Rath, Geschäftsführer der BDT.

Erneutes Umtauschangebot in Anleihe 2017/24?

„Ich werte die bislang platzierten und getauschten 2,8 Mio. Euro als entsprechenden Vertrauensvorschuss unserer Investoren. Aktuell laufen daher bei der BDT die Überlegungen, unseren Altinvestoren erneut die Möglichkeit zu geben, vor der Fälligkeit am 9. Oktober 2017 in die neue nachrangige 8% Unternehmensanleihe 2017/2024 zu tauschen“, sagt Holger Rath. Optional behält sich das Unternehmen zudem vor, weitere Stücke der neuen Unternehmensanleihe 2017/24 an interessierte Investoren über ein beauftragtes Bankhaus zu platzieren.

Hintergrund: Die BDT Media Automation GmbH hatte im Rahmen des Umtausch- und Neuzeichnungsangebots für die neue nachrangige Unternehmensanleihe 2017/2024 (WKN A2E4A9) ein Volumen von 2,8 Millionen Euro erzielt (maximal wären 5,0 Millionen Euro möglich gewesen). 84 Prozent des Volumens (Nominalvolumen von 2,358 Millionen Euro) stammen aus dem Umtauschangebot für Investoren der Anleihe 2012/17.

ANLEIHE CHECK: Die Unternehmensanleihe 2012/17 der BDT Media Automation GmbH (WKN A1PGQL) wird jährlich mit 8,125 Prozent verzinst und wird am 9. Oktober 2017 fällig.

Eckdaten der BDT-Anleihe 2017/24

Emittentin BDT Media Automation GmbH
Volumen 2,8 Mio. Euro
ISIN / WKN DE000A2E4A94 / A2E4A9
Kupon 8 % p.a.
Ausgabepreis 100 %
Stückelung 1.000 Euro
Valuta 14.07.2017
Laufzeit 7 Jahre: 14.07.2017 – 14.07.2024 (ausschließlich)
Zinszahlung Jährlich, nachträglich zum 14.07. eines jeden Jahres (erstmals 2018)
Rückzahlungstermin 14.07.2024
Rückzahlungspreis 100 % des Nominalbetrags
Status Nachrangig, nicht besichert

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: BDT Media Automation GmbH

Zum Thema

BDT Media Automation GmbH platziert 2,8 Millionen Euro über neue Anleihe 2017/24 (A2E4A9)

BDT Media Automation GmbH sichert sich Großauftrag und startet Serienproduktion für 3 Produktfamilien

“Das Chancen-Risiko-Profil hat sich deutlich zugunsten der Investoren verändert“ – Interview mit Dr. Holger Rath, CEO der BDT Media Automation GmbH

Neuemission: BDT Media Automation GmbH plant neue Anleihe im Volumen von 5,0 Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von 8,00 Prozent

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü