Valensina GmbH: Unternehmensanleihe 2011/16 im Volumen von 65 Millionen Euro planmäßig zurückgezahlt – Singha Europe als strategischer Partner

Freitag, 29. April 2016


Die Valensina GmbH hat ihre im April 2011 begebene Unternhemensanleihe 2011/16 (WKN A1H3YK) fristgerecht am 28. April 2016 zurückgezahlt. Das bestätigte die Emittentin auf Anfrage. Eine neue Anleihe sei derzeit nicht in Planung.

ANLEIHE CHECK: Die Anleihe hatte ein Gesamtvolumen von 65 Millionen Euro und wurde jährlich mit 7,375 Prozent verzinst. Der Minibond war an der Börse Düsseldorf notiert.

Rückzahlung durch Bankfinanzierung und Kapitalerhöhung

Die Rückzahlung erfolgte mit Mitteln aus einer Kapitalerhöhung sowie einer Bankfinanzierung. Im November fand die Valensina-Gruppe mit Singha Europe, einer neu gegründeten Tochtergesellschaft der Boon Rawd Brewery Company Limited, einem der grössten Nahrungs- und Getränkehersteller in Thailand, einen strategischen Partner für ihre weiteren Expansions-Pläne in Europa und Asien. Die Partnerschaft wurde mittels Barkapitalerhöhung der Familie Mocken und Singha Europe realisiert, wodurch Singha Europe eine wesentliche Beteiligung an Valensina hält.

INFO: Die Valensina GmbH mit Sitz in Mönchengladbach ist ein familiengeführtes Unternehmen, das mit ihren Marken Valensina, Hitchcock und Wolfra zu den größten Markenfruchtsaftanbietren in Deutschland gehört.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Valensina GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe: Valensina GmbH 2011/2016

Zum Thema

Valensina in den Schlagzeilen – Anleihe-Kurs stürzt ab – „Suchen strategischen Investor – keinen Finanzinvestor“ – „Valensina steht nicht zum Verkauf“

Valensina-Chef Wilfried Mocken wehrt sich gegen WiWo-Artikel: „Die allgemein negative Presseberichterstattung über Mittelstandsanleihen vermittelt ein unzutreffendes Bild über Valensina“

Anleihen aus der Lebensmittelbranche: Investoren bewahren sich ihren Appetit

Folgerating: Creditreform bestätigt „BB-“ für Valensina – Valensina geht von Anschlussfinanzierung bei Endfälligkeit ihrer Mittelstandsanleihe aus

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü