Neuemission: Ferratum legt Zinskupon auf 4,875 Prozent fest – Zeichnungsfrist startet bereits am 09. Juni 2016

Mittwoch, 8. Juni 2016


Neue Ferratum-Anleihe bringt Zinsen in Höhe von 4,875 Prozent p.a. – Zeichnunsgfrist startet morgen, am 09. Juni 2016. Die Ferratum Capital Germany GmbH, die deutsche Tochtergesellschaft der Ferratum Oyj, begibt zur Finanzierung des weiteren Wachstums eine Unternehmensanleihe mit einem geplanten Emissionsvolumen von bis zu 50 Millionen Euro und einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 4,875 Prozent. Die Anleihe-Laufzeit beträgt drei Jahre.

Die Angebotsfrist beginnt am 9. Juni 2016 und endet voraussichtlich am 20. Juni 2016 (vorbehaltlich einer Verkürzung des Angebotszeitraums). Das teilte das Fintech-Unternehmen heute mit. Am 22. Juni 2016 soll die Anleihe dann in das Handelssegment Entry Standard der Börse Frankfurt einbezogen werden.

Rating: Der Mutterkonzern und Garant für die Anleihe, die finnische Ferratum Oyj, wurde zuletzt von der Ratingagentur Creditreform mit dem Investment Grade Rating „BBB+“ bewertet (zuvor „BBB“). Das Rating für die von der Ferratum Capital Germany GmbH im Jahr 2013 emittierte Anleihe wurde ebenfalls von „BBB“ auf „BBB+“ angehoben.

HINWEIS: Lesen Sie ein ausführliches Emissions-Interview mit Ferratum-CFO Clemens Krause in unserem aktuellen Newsletter!

Zeichnungsmöglichkeiten

Interessierte Anleger können die Anleihe ab dem 9. Juni über ihre depotführende Bank unter Angabe der ISIN DE000A2AAR27 bzw. der WKN A2AAR2 oder dem 10. Juni über die Zeichnungsbox des Anlegerportals www.boerse-frankfurt.de zeichnen. Der erforderliche Wertpapierprospekt wurde heute von der zuständigen CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) gebilligt und steht im Investor Relations-Bereich der Unternehmenswebsite www.ferratumgroup.com zum Download zur Verfügung.

Info: Als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner agiert die ICF BANK AG.

Eckdaten der Anleihe

Emittentin Ferratum Capital Germany GmbH
Garantin Ferratum Oyj
Status der Anleihe Nicht nachrangige, nicht besicherteVerbindlichkeiten der Emittentin
WKN / ISIN
Angebotsvolumen
A2AAR2 / DE000A2AAR27
Bis zu EUR 50 Millionen
Zinssatz 4,875 %
Ausgabepreis 100 %
Stückelung EUR 1.000
Laufzeit 3 Jahre
Notierung Frankfurter Wertpapierbörse (Entry Standard)
Zeichnungsfrist 9. – 20. Juni 2016
Handelsstart Voraussichtlich 22. Juni 2016

„Wir wollen die Position von Ferratum als führende Mobile Bank stärken und setzen auf weiteres Unternehmenswachstum. Der Erlös dient vorrangig der Finanzierung unserer Aktivitäten in den außereuropäischen Märkten und denjenigen Märkten in Europa, in denen wir nicht unter der EU-Banklizenz der Ferratum Bank plc operieren. Als führende Adresse im Fintech-Sektor wollen wir mit dieser Emission unseren Erfolg am Kapitalmarkt fortsetzen“, so Konzern-Chef Jorma Jokela.

Foto: frankieleon / flickr.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2013/2018

Zum Thema

Neuemission: Ferratum plant dreijährige 50-Millionen-Euro-Anleihe – Öffentliches Angebot noch im Juni 2016 vorgesehen

Ferratum Group mit gutem Start in 2016 – CEO Jorma Jokela: „Neue Meilensteine in allen Bereichen“ – Ziel: Smartphone zu Bank machen (Mobile Bank) und in Europa etablieren

Ferratum Group: Creditreform vergibt Investment Grade-Rating „BBB“ für finnisches Mikrokredit-Unternehmen – „Kontinuierlicher Umsatzwachstum bei positiven Ergebnissen“

Ferratum Group mit Rekordwerten in 2015: Konzerngewinn auf 11,4 Millionen Euro gesteigert – Umsatz um 57 Prozent erhöht – Kurswert der Anleihe steigt stark an

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü