EYEMAXX steigt beim Immobilienentwickler G&S Planwerk GmbH ein

Dienstag, 16. Januar 2018

Pressemitteilung der EYEMAXX Real Estate AG:

EYEMAXX beteiligt sich an Projektentwickler und forciert gemeinsame Entwicklung von Mikro- und Serviced Apartments sowie Studentenapartments

* Übernahme von 10 Prozent an spezialisiertem deutschen Immobilienentwickler G&S Planwerk GmbH in Form einer Kapitalerhöhung zum Nominale

*Bevorstehender Start mehrerer gemeinsamer Projekte in Deutschland und Österreich

Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISIN DE000A0V9L94) hat sich im Rahmen einer erfolgten Kapitalerhöhung mit 10 Prozent an dem Immobilienentwickler G&S Planwerk GmbH beteiligt. Das Unternehmen mit Sitz in Bocholt in Nordrhein-Westfalen ist unter anderem auf die Planung und Entwicklung von Immobilienprojekten im Bereich Mikro- und Serviced Apartments sowie Studentenapartments spezialisiert und hat mehrere Projekte in Deutschland in Abwicklung. EYEMAXX wird gemeinsam mit G&S Planwerk in Deutschland und Österreich ein Roll-Out-Programm in diesem Segment umsetzen. Mehrere konkrete Projekte dafür sind bereits in Verhandlung. Mit der Umsetzung von Projekten in diesem neuen Segment plant EYEMAXX eine deutliche Erhöhung der aktuellen Projektpipeline von 760 Mio. Euro.

Dr. Michael Müller, CEO der EYEMAXX Real Estate AG, erläutert: „Wie bereits angekündigt, beabsichtigen wir durch diese Beteiligung an der G&S Planwerk GmbH und die damit verbundenen gemeinsamen Projektentwicklungen den schnelleren Einstieg in das wachstumsstarke Segment Mikro- und Serviced Apartments sowie Studentenapartments. Wir sind zuversichtlich, dass wir zeitnah erste Projektstarts in diesen Bereichen bekanntgeben können. Diese breitere Aufstellung in unserer Immobilienentwicklung wird sich sehr positiv auf unser weiteres profitables Wachstum auswirken.“

EYEMAXX Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

EYEMAXX startet Hotelprojekt in Offenbach – Gesamtvolumen von 22 Millionen Euro

EYEMAXX verkauft weiteres Teilprojekt beim „Postquadrat“ in Mannheim

EYEMAXX in 2017: Projektpipeline, Kapitalerhöhung & Anleihen

EYEMAXX zahlt Anleihe 2012/17 (A1MLWH) planmäßig zurück – Weitere EYEMAXX-Unternehmensanleihen notieren über 105%

EYEMAXX hat neue Geschäftsbereiche im Visier

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü