EYEMAXX startet weiteres Wohnimmobilienprojekt in Wien – Projektvolumen von rund 10 Millionen Euro

Montag, 12. Juni 2017

Pressemitteilung der EYEMAXX Real Estate AG:

EYEMAXX mit weiterem Wohnprojekt in Wien

* Grundstück zur Errichtung von 13 Eigentumswohnungen und 7 „Town Houses“ erworben

* Objekte entstehen in einer der besten Wohngegenden Wiens, im 13. Wiener Bezirk „Hietzing“

* Baubeginn im 4. Quartal 2017 geplant, Fertigstellung im 2. Quartal 2019 vorgesehen

* Projektvolumen von rund 10 Mio. Euro

Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISIN DE000A0V9L94), ein Immobilienunternehmen mit den Schwerpunkten Wohnen, Pflege und Gewerbe sowie langjährigem Track Record, startet ein weiteres Neubau-Wohnimmobilienprojekt in Österreich, dem zweiten Kernmarkt im Bereich Wohnen neben Deutschland. Der Kaufvertrag für ein über 2.000 Quadratmeter großes Grundstück im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing wurde nun unterschrieben. Bis zum zweiten Quartal 2019 sollen auf dem neuerworbenen Gelände drei Wohngebäude mit insgesamt 13 hochwertigen Eigentumswohnungen sowie weitere sieben „Town Houses“, ebenfalls im gehobenen Wohnsegment, entstehen. Der Baustart der Immobilien mit einer geplanten Wohnnutzfläche von insgesamt 1.736 Quadratmetern soll im vierten Quartal 2017 erfolgen. Das gesamte Projektvolumen liegt bei rund 10 Mio. Euro.

Der Bezirk Hietzing liegt im Westen Wiens und gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden mit einer sehr guten Infrastruktur sowie Verkehrsanbindung in die Wiener Innenstadt und einem hohen Grünflächenanteil. Teile des Wienerwaldes sowie das Schloss Schönbrunn mit dem angeschlossenen Tiergarten gehören zum Bezirk Hietzing.

Die von EYEMAXX geplanten Eigentumswohnungen werden eine Größe zwischen 38 bis 127 Quadratmeter aufweisen und mit Ausnahme einer Wohnung über Eigengärten, Balkone oder Dachterrassen verfügen. Bei den Town Houses mit einer Fläche zwischen 82 und 165 Quadratmetern sind ebenfalls eigene Gärten geplant. Im Rahmen des Projektes sollen auch 15 Tiefgaragenplätze entstehen.

Dr. Michael Müller, CEO der EYEMAXX Real Estate AG, kommentiert: „Dieses neue Projekt realisieren wir in einer der gefragtesten Wohngegenden Wiens mit einer sehr attraktiven Lage. Durch die hohe Nachfrage nach Wohnraum im gehobenen Segment am Standort Hietzing erwarten wir einen zügigen Verkauf der geplanten Objekte. Wir werden die Wohneinheiten einzeln veräußern, um das Ertragspotenzial vollständig bei EYEMAXX zu heben.“

EYEMAXX Real Estate AG

Foto: pixabay.com/de/mauer-steine-wand-hauswand-450106/

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2012/2017

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

Zum Thema:

EYEMAXX Real Estate AG schließt 11-Millionen-Euro-Projekt ab

„Wir berücksichtigen das, was Investoren wollen“ – Interview mit Dr. Michael Müller zur neuen EYEMAXX-Wandelanleihe (A2DAJB)

+++NEUEMISSION+++ EYEMAXX begibt neue Wandelanleihe 2017/19 – Volumen von rd. 20 Millionen Euro – Zinskupon von 4,5% p.a. – Wandlungspreis bei 11,89 Euro

Projekt abgeschlossen: EYEMAXX übergibt Leipziger Medizinzentrum „Thomasium“ an Käufer

EYEMAXX Real Estate AG: Einigung über Teilverkauf beim „Postquadrat“ in Mannheim – Kaufpreis soll bei 45 Millionen Euro liegen

EYEMAXX Real Estate AG steigert Gewinn in 2015/16 auf 5,85 Millionen Euro

EYEMAXX Real Estate AG: Anleihe 2012/17 (A1MLWH) behält Investment Grade-Rating „BBB-“ – Alle EYEMAXX-Anleihen aktuell über pari

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü