VST Building Technologies AG: Drei neue Immobilienprojekte in Dänemark

Dienstag, 6. Oktober 2020


Pressemitteilung der VST Building Technologies AG:

VST BUILDING TECHNOLOGIES baut Geschäftstätigkeit in Dänemark aus

– VST startet drei weitere Immobilienprojekte in Dänemark

– Aufträge für Lieferungen von fast 13.000 m2 VST-Wänden und rund 11.700 m2 VST-Decken sowie weiteren VST-Baukomponenten

– Projektvolumen von insgesamt 3,8 Mio. Euro

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG („VST“) baut ihre internationalen Aktivitäten strategiekonform weiter aus. Nur wenige Monate nach dem erfolgreichen Markteintritt in Dänemark konnte sich das Unternehmen drei weitere Rohbauaufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 3,8 Mio. Euro in Dänemark sichern. In Aarhus realisiert VST ein Neubauprojekt im Wohnimmobilienbereich mit 100 Einheiten, in dessen Rahmen VST knapp 9.400 Quadratmeter VST-Wände, rund 6.500 Quadratmeter VST-Decken sowie weitere Baukomponenten liefert. Die geplante Bruttogeschossfläche beläuft sich dabei auf 6.518 Quadratmeter. Das Gebäude hat einen runden Grundriss und variiert in der Höhe von 3 Stockwerken im Süden bis zu 7 Stockwerken im Norden, wodurch das Tageslicht optimal genutzt wird. Das Projekt soll im September 2021 bezugsfertig sein. Darüber hinaus wurden für ein weiteres Wohnimmobilienprojekt mit einer Bruttogeschossfläche von 2.800 Quadratmetern in Roskilde sowie für ein 8-stöckiges Mixed-Use-Immobilienprojekt in Slagelse mit einer Bruttogeschossfläche von 2.500 Quadratmetern Bauelemente von VST geordert.

Kamil Kowalewski, Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: „Wir schreiten mit der Erschließung neuer Absatzregionen in Ergänzung zu unseren Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweden weiter erfolgreich voran. Dänemark verfügt über eine stabile wirtschaftliche Entwicklung einhergehend mit einem wachsenden Bausektor. Getrieben durch die ökologischen Vorsätze im Bereich Bauen durch die dänische Regierung sehen wir große Wachstumschancen. Schon heute baut VST bei allen Neubauprojekten nach modernsten Energieeffizienz-Anforderungen und unterschreitet dabei regelmäßig selbst strenge Vorgaben für Passivhäuser.“

VST Building Technologies AG

Foto: VST Building Technologies AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der VST Building Technologies AG 2013/2019 (getilgt)

Unternehmensanleihe der VST Building Technologies AG 2019/2024

Zum Thema

VST Building Technologies AG: Mit „schwarzer Null“ durch die Corona-Krise

VST sichert sich Großauftrag über 36,5 Mio. Euro in Kiel

VST Building Technologies AG knackt Umsatzmarke von 40 Mio. Euro in 2019 – Einmaleffekte belasten Ergebnis

VST Building Technologies AG baut Vertrieb in Polen aus

VST Building Technologies AG verkauft Anteile an der VST Engineering GmbH

+++AUSPLATZIERT+++ VST Building Technologies AG platziert neue Anleihe 2019/24 vollständig im Volumen von 15 Mio. Euro

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds zeichnet Volumen von 1,5 Mio. Euro der neuen VST-Anleihe (A2R1SR)

„Unsere Anleger können vom internationalen Bauboom profitieren“ – Interview mit der Doppelspitze der VST Building Technologies AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü