Singulus Technologies AG veröffentlicht Finanzkennzahlen für 2015 – Restrukturierungsmaßnahmen noch nicht umgesetzt – Anfechtungsklagen gegen Gläubigerbeschlüsse

Donnerstag, 24. März 2016

Die Singulus Technologies AG hat die offiziellen Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht und weitere Informationen zur gegenwärtigen Lage des Konzerns preisgegeben. Im Vergleich zum katastrophalen Jahr 2014 konnte das Unternehmen beim Umsatz und beim Auftragsbestand zulegen, dennoch erwirtschaftete das Unternehmen auch im vergengenen Jahr weiter Millionen-Verluste.

Finanzielle Restrukturierung

Nach der anhaltenden Verlustsituation und dem Verzehr des Eigenkapitals hatte Singulus im vergangenen Jahr ein Restrukturierungskonzept für die Refinanzierung der Unternehmensanleihe präsentiert. Das Restrukturierungskonzept sieht im Wesentlichen eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 160 : 1, den Umtausch der Anleihe in neue Aktien an der Gesellschaft sowie neue Anleihen aus einer neu zu begebenden, besicherten Unternehmensanleihe sowie die anschließende Durchführung einer Barkapitalerhöhung vor.

Die Inhaber der Unternehmensanleihe hatten den besagten Maßnahmen auf der Gläubigerversammlung am 15. Februar 2016 zugestimmt. Einen Tag später gaben auch die Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung grünes Licht für das geplante Restrukturierungskonzept.

ANLEIHE CHECK: Die Singulus-Unternehmensanleihe 2012/17 (WKN: A1MASJ) hat ein Gesamtvolumen von 60 Millionen Euro und wird jährlich mit 7,75 Prozent verzinst. Aktuell notiert die Anleihe bei 33 Prozent (Stand: 24. März 2016). INFO: Die am 23. März 2016 fällige Zinszahlung für die Singulus-Anleihe blieb aufgrund der auf der Gläubigerversammlung des Unternehmens beschlossenen Zinsstundung aus.

Anfechtungsklagen

Die geplanten Restrukturierungsmaßnahmen konnten allerdings bislang noch nicht umgesetzt werden, da sowohl zu den Beschlüssen der Gläubigerversammlung als auch zu den Beschlüssen der außerordentlichen Hauptversammlung Anfechtungsklagen laufen. Die Singulus Technologies AG geht nach Einschätzung ihrer Rechtsberater davon aus, dass diese Klagen im Freigabeverfahren überwunden werden können und anschließend mit der Umsetzung des Restrukturierungskonzepts begonnen werden kann.

Finanzkennzahlen der Singulus Technologies AG in 2015

Singulus meldet für das Geschäftsjahr 2015 Umsatzerlöse in Höhe von 83,7 Millionen Euro, nach 66,8 Millionen Euro im Vorjahr. In 2015 stieg der Auftragseingang von 60,6 auf 96,3 Millionen Euro. Dennoch steckt das Unternehmen weiterhin tief in roten Zahlen:

2014 2015
Umsatz (brutto) Mio. EUR 66,8 83,7
Auftragseingang Mio. EUR 60,6 96,3
Auftragsbestand (31.12.) Mio. EUR 14,0 26,6
EBIT Mio. EUR -49,1 -34,5
EBITDA Mio. EUR -24,1 -27,0
Ergebnis vor Steuern Mio. EUR -51,7 -43,3
Periodenergebnis Mio. EUR -51,6 -43,4
Operating-Cashflow Mio. EUR -10,1 -10,5
Eigenkapital Mio. EUR 20,1 -21,5
Bilanzsumme Mio. EUR 130,2 92,1
Ausgaben Forschung & Entwicklung Mio. EUR 11,0 11,2
(in % des Netto-Umsatzes) 16,7 13,6
Mitarbeiter (31.12.) 352 335
Gewichtete Anzahl der Aktien 48.930.314 48.930.314
Ergebnis pro Aktie EUR -1,05 -0,89

Ausblick für 2016

Singulus rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatz zwischen 115 und 130 Millionen Euro. Zudem geht der Technologiekonzern von einem weiterhin negativen operativen Ergebnis (EBIT) in Höhe von minus 2,0 bis minus 6,0 Millionen Euro sowie einem ausgeglichenem bis leicht positivem EBITDA aus. Voraussetzung dafür seien jeine positive Entwicklung des Solarmarktes sowie ein positiver Ausgang von bereits initiierten Auftragsverhandlungen.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Foto: Singulus Technologies AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe  der Singulus Technologies AG 2012/2017

Zum Thema

Singulus Technologies AG: Weg frei für Restrukturierung – Aktionäre stimmen den Plänen der Gesellschaft zu

Singulus Technologies AG gibt Prognosen für 2016 und 2017 ab – Voraussetzung bleibt die Zustimmung der Gläubiger zur Anleihe-Restrukturierung

Singulus Technologies AG – Ohne Restrukturierung keine Zukunft?

Singulus Technologies AG gibt vorläufige Zahlen von 2015 preis – Zweite Gläubigerversammlung am 15. Februar 2016 rückt näher

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü