FCR Immobilien AG: Zwei neue vollvermietete Objekte im Portfolio

Donnerstag, 28. April 2022


Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG kauft in Sachsen und Sachsen-Anhalt ein

  • Vollvermietete Immobilien mit langen Mietrestlaufzeiten (8 und 12 Jahre)
  • – Fachmarkt in Dürrröhrsdorf-Dittersbach an Edeka vermietet
  • – Geschäftshaus in Salzwedel mit Ankermieter aus öffentlichem Sektor
  • Dynamischer und profitabler Ausbau des Immobilienbestands weiter im Fokus

Die FCR Immobilien AG („FCR“, ISIN DE000A1YC913) baut ihr Bestandsgeschäft mit Zukäufen von zwei voll- und langfristig vermieteten Objekten in Dürrröhrsdorf-Dittersbach (Sachsen) und Salzwedel (Sachsen-Anhalt) weiter dynamisch aus.

Der erworbene Fachmarkt in Dürrröhrsdorf-Dittersbach, eine Stadt in Sachsen mit 5.000 Einwohnern ca. 25 km von der Landeshauptstadt Dresden entfernt, wurde 2008 auf einer Fläche von rd. 3.600 m² erbaut. Das Objekt mit einer vermietbaren Fläche von gut 930 m² und 65 PKW-Parkplätzen ist an Edeka, einen der führenden Lebensmittelhändler in Deutschland, vermietet. Der WAULT beträgt 8 Jahre. Edeka betreibt seit Fertigstellung im Objekt einen Diska-Markt. Dieser ist der einzige Supermarkt im Ort und übernimmt somit die wichtige Funktion der Grundversorgung der Region.   

Darüber hinaus hat FCR ein Geschäftshaus in Sachsen-Anhalt in der 24.000 Einwohner zählenden Kreisstadt Salzwedel angekauft. Das 2003 auf einer Grundstücksfläche von über 500 m² umfangreich modernisierte Objekt verfügt über eine Mietfläche von ca. 730 m² und befindet sich direkt im Stadtkern der Hansestadt. Das Objekt beheimatet das Bau- und Denkmalschutzamt von Salzwedel. Der WAULT beläuft sich auf rd. 12 Jahre.

Mit den beiden Zukäufen in Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Salzwedel generiert FCR jährliche Mieteinnahmen von über 200 Tsd. Euro.

Falk Raudies, Vorstand der FCR Immobilien AG: „Wir verfolgen eine klare Wachstumsstrategie in unserem Kernmarkt Deutschland. Der dynamische und profitable Ausbau unseres Immobilienbestands steht dabei im Zentrum unserer Aktivitäten. Unsere neuen Zukäufe in Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Salzwedel zeigen dies sehr gut und passen hervorragend in unser Portfolio, das stetige und planbare Erträge erwirtschaftet. Somit schaffen wir bereits beim Ankauf einen nachhaltigen Mehrwert für uns und unsere Investoren.“

FCR Immobilien AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19 (getilgt)

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21 (getilgt)

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2019/24

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2020/25

Zum Thema

FCR Immobilien AG steigert EBT auf 14,9 Mio. Euro in 2021 – Portfoliowert wächst auf über 400 Mio. Euro

Neuer Fachmarkt-Zukauf: 96 Immobilien nun im FCR-Bestand

FCR Immobilien AG erwirbt zwei weitere Fachmärkte

FCR Immobilien AG kauft Fachmarkt in Pforzheim

FCR Immobilien AG verkauft Studentenwohnheim in Bamberg für rd. 20 Mio. Euro

FCR Immobilien AG: Neuer Zukauf mit Jahresnettomiete von über 4 Mio. Euro

FCR Immobilien AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 10 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü