Pfleiderer-Anleihe (A12T17) wird vorzeitig gekündigt

Montag, 26. Juni 2017

Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Pfleiderer-Anleihe wie von der KFM Deutsche Mittelstand AG erwartet vorzeitig gekündigt

Die PCF GmbH (vormals Pfleiderer GmbH) hat am Freitag, den 23.06.2017, die vorzeitige Kündigung ihrer 7,875%-Anleihe mit Laufzeit bis 2019 (WKN A12T17) zum 1. August 2017 zu einem Rückzahlungspreis von 101,969% des Nennwertes bekannt gegeben.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) hatte die Anleihe wie in der Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG vom 30.05.2017 veröffentlicht bereits Ende Mai 2017 zu Kursen deutlich über dem vorzeitigen Rückzahlungspreis verkauft und damit für seine Anleger die erzielten Erträge abgesichert.

Das Analyseverfahren KFM-Scoring hatte für die Anleihe damals eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für eine vorzeitige Kündigung zum 1. August ermittelt und das damalige Kursniveau erbrachte bis zur erwarteten Rückzahlung eine Rendite von lediglich etwa 0,5% p.a. Da der Anspruch des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS eine attraktive Rendite für seine Anleger ist, hat er die Position Ende Mai veräußert und die frei werdenden Mittel in Werte mit attraktiverem Renditeprofil umgeschichtet.

Ausschüttungsfähiger Zwischengewinn je Fondsanteil im Kalenderjahr 2017 auf 1,31 Euro angestiegen

Der im Kalenderjahr 2017 aufgelaufene ausschüttungsfähige Zwischengewinn je Fondsanteil beträgt aktuell 1,31 Euro und liegt damit über Plan. Die KFM Deutsche Mittelstand AG plant für das Jahr 2017 eine Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil und damit zum vierten Mal in Folge eine Ausschüttungsrendite von über 4% für seine Anleger.

KFM Deutsche Mittelstand AG

Zum Thema:

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS verkauft PCF-Anleihe (WKN A12T17)

+++SONDER-TELEGRAMM+++ KFM Deutsche Mittelstand AG informiert zum Thema GEWA

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds tauscht ETERNA-Anleihen – KFM-Vorstand Gerhard Mayer: „Überzeichnung der neuen Anleihe war absehbar“

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds nimmt neue Golfino-Anleihe 2016/23 in Fonds-Portfolio auf – KFM: „Attraktive Nischenpositionierung“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü