Dt. Mittelstandsanleihen FONDS kauft BayWa-Anleihe (A2GSM1) und verkauft Bilfinger-Bond (A2YNQW)

Donnerstag, 22. Oktober 2020


Portfolio-Änderung – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die nachrangige 4,25%-Anleihe der BayWa AG (WKN A2GSM1) neu in sein Liquiditätsportfolio aufgenommen und gleichzeitig die 4,50%-Anleihe der Bilfinger SE (WKN A2YNQW) verkauft.

ANLEIHE CHECK: Die BayWa-Anleihe 2017/22 (WKN A2GSM1) hat ein Gesamtvolumen von bis zu 300 Mio. Euro und wird jährlich mit 4,25% p.a. verzinst.

ANLEIHE CHECK: Die Bilfinger-Anleihe 2019/24 (WKN A2GSM1) hat ein Gesamtvolumen von bis zu 250 Mio. Euro bei einer jährlichen Verzinsung von 4,25% p.a.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Dt. Mittelstandsanleihen FONDS tauscht Euroboden-Anleihen

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS trennt sich von SGL TransGroup- und Fiven-Anleihe

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt neue 6,75%-reconcept-Anleihe (A289R8) ins Portfolio auf

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt neue Aves One-Anleihe 2020/25 (A289R7) ins Portfolio auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü