Zwei NEUE für den Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds: Portfolio mit Anleihen der Agri Resources Group S.A. und der Deutsche Rohstoff AG aufgestockt

Mittwoch, 13. Juli 2016


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat zwei neue Anleihen in das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) aufgenommen. Das teilte die Initiatorin des Fonds heute mit.

Zum einen wurde die Anleihe der Agri Resources Group S.A. (WKN A183JV) und zum anderen die erste Unternehmensanleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G) neu in das Portfolio aufgenommen. Bei beiden Anleihen habe der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds attraktive Gelegenheiten zum Kauf genutzt, berichtet KFM-Vorstand Gerhard Mayer.

Erst-Anleihe der Deutsche Rohstoff AG

Neu im Portfolio: Die im Juli 2013 begebene Anleihe der Deutsche Rohstoff AG mit einer Rest-Laufzeit bis 2018 verfügt über einen Zinskupon von 8,00 Prozent p.a. Diese Anleihe hatte der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds schon von Februar bis Juli 2014 und im Zeitraum von Januar bis Februar 2015 im Portfolio gehalten und dabei jeweils deutliche Kursgewinne realisiert.

Hinweis: Noch bis Montag, den 18.07., läuft die Zeichnungsfrist für die Folge-Anleihe der Deutsche Rohstoff AG. Die fünfjährige Anleihe 2016/21 hat ein Gesamtvolumen von 75 Millionen Euro und wird jährlich mit 5,625 Prozent verzinst.

„Umtauschmöglichkeit genutzt“

„Bei der Anleihe der Deutsche Rohstoff AG gibt es aktuell ein Umtausch-Angebot der Emittentin. 1.000 Euro nominal der Anleihe 2013/2018 können in den gleichen Betrag der neuen 5,625%-Anleihe mit Laufzeit bis zum Jahr 2021, die die Emittentin derzeit begibt, getauscht werden. Zusätzlich erhalten Anleihe-Gläubiger, die das Umtausch-Angebot annehmen, eine Barzahlung in Höhe von 40 Euro pro 1.000 Euro nominal, so dass der Umtausch zu 104% erfolgt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat seinen Bestand an Anleihen der Deutsche Rohstoff AG zum Umtausch eingereicht. Seit dem 11. Juli 2016 besteht für die Gesellschaft die Möglichkeit, die Anleihe 2013/2018 zu 103% des Nennwerts zu kündigen“, so Gerhard Mayer.

INFO: Lesen Sie dazu auch das ausführliche Anleihen Finder-Interview: „Mit einem Ölpreis-Niveau von 50 USD fühlen wir uns bereits sehr wohl“ – Emissions-Interview mit Dr. Thomas Gutschlag, CEO Deutsche Rohstoff AG

Anleihe der Agri Resources Group

Die im Juni 2016 begebene Anleihe mit Laufzeit bis 2021 verfügt über einen Zinskupon von jährlich 8,00 Prozent. Mit dem Erlös aus der Emission der Anleihe plant das Unternehmen die Expansion nach Europa und Deutschland, um seine Agrarprodukte auch hier anzubieten.

INFO: Die Agri Resources Group S.A. ist eine internationale Holdinggesellschaft mit Fokus auf die Sektoren Landwirtschaft und natürliche Rohstoffe mit Sitz in Luxemburg. Dabei ist das Unternehmen in zwei Hauptbereiche aufgegliedert: Die Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung sowie den Handel von Lebensmittel-Rohstoffen.

Investiert in 47 Wertpapiere

Derzeit ist der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds in 47 verschiedenen Wertpapieren investiert. Die 46 Anleihen verfügen inklusive Liquidität über einen gewichteten durchschnittlichen Zinskupon von 6,69 Prozent p.a. Zudem hält der Fonds einen Genussschein mit einer gewinnabhängigen Vergütung von 7,0 Prozent.

Der aufgelaufene ausschüttungsfähige Zwischengewinn beträgt bislang in 2016 1,13 Euro je Fondsanteil.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: mtarvainen / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2)

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds knackt die 30 Millionen-Euro-Marke – Erneut Jurystufe beim „Großen Preis des Mittelstandes“ erreicht

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: HELMA-Unternehmensanleihe mit Gewinn verkauft (mit Beispiel-Rechnung)

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Geld für die Anleger – Fonds schüttet heute 2,29 Euro je Anteilsschein aus – Änderungen im Fonds-Portfolio

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds trotzt der Markt-Krise: Fondsvolumen gesteigert – Allzeit-Hoch beim Zwischengewinn (2,72 Euro je Anteil) – Anleger bekommen 1,2 Millionen Euro

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Neues Werkzeug zur Messung der Ausfallwahrscheinlichkeit von Unternehmen – Fonds-Zwischengewinn trotzt Markt-Krise auf Rekordhoch

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü