DF Deutsche Forfait AG: CEO Abdolvand plant Mehrheitsübernahme

Mittwoch, 18. September 2019


Adhoc-Mitteilung der DF Deutsche Forfait AG:

Beabsichtigter Mehrheitserwerb durch den Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft

Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN der Aktie: DE000A2AA204, ISIN der Anleihe: DE000A1R1CC4) gibt bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft, Herr Dr. Behrooz Abdolvand, die Gesellschaft darüber informiert hat, dass er heute ein Memorandum of Understanding über einen möglichen Erwerb der Mehrheit des Grundkapitals und der Stimmrechte der Gesellschaft von dem aktuellen Mehrheitsaktionär der DF Deutsche Forfait AG, Herrn Dr. Shahab Manzouri unterzeichnet hat. Die Einzelheiten der Transaktionsstruktur sind noch nicht abschließend geklärt und der Erwerb von Aktien steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses von rechtsverbindlichen Vereinbarungen. Herr Dr. Manzouri hält derzeit 79,14 % des Grundkapitals und der Stimmrechte der Gesellschaft.

DF Deutsche Forfait AG

Foto: pixabay.com

Mehr zum Thema

DF Deutsche Forfait AG: Verbesserte Halbjahrszahlen in 2019

DF Deutsche Forfait AG erhält Gesellschafterdarlehen über 15 Mio. Euro

DF Deutsche Forfait AG muss „Vermögenswerte Gläubiger“ um 1,6 Mio. Euro berichtigen

DF Deutsche Forfait AG: Ausschüttung an Anleihegläubiger in Höhe von rd. 2,46 %

DF Deutsche Forfait AG: Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü