DF Deutsche Forfait AG erhält Gesellschafterdarlehen über 15 Mio. Euro

Donnerstag, 31. Januar 2019

Adhoc-Mitteilung der DF Deutsche Forfait AG:

Gesellschafterdarlehen über bis zu EUR  15 Mio. erweitert Handlungsspielraum

Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN der Aktie: DE000A2AA204, ISIN der Anleihe: DE000A1R1CC4) hat heute mit ihrem Mehrheitsgesellschafter ein Termsheet über die Vergabe eines Gesellschafterdarlehens an die DF Deutsche Forfait GmbH oder eine andere Tochtergesellschaft der DF Deutsche Forfait AG in Höhe von bis zu EUR 15 Mio. unterzeichnet. Das unbesicherte, nachrangige Darlehen soll eine Laufzeit von drei Jahren haben und in Höhe des 12-Monats-EURIBOR + 1 Prozentpunkt verzinst werden. Das Gesellschafterdarlehen unterstreicht das Vertrauen des Mehrheitsgesellschafters in die positive Entwicklung der DF-Gruppe und gibt der Gesellschaft einen größeren Handlungsspielraum in ihren Trade Finance Aktivitäten. Die Gewährung des Darlehens steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines rechtsverbindlichen Darlehensvertrages.

DF Deutsche Forfait AG

Foro: pixabay.com

Mehr zum Thema

DF Deutsche Forfait AG muss „Vermögenswerte Gläubiger“ um 1,6 Mio. Euro berichtigen

DF Deutsche Forfait AG: Ausschüttung an Anleihegläubiger in Höhe von rd. 2,46 %

DF Deutsche Forfait AG: Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals


Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü