DE-VAU-GE prüft weitere Platzierungs-Tranche für Anleihe 2020/25

Montag, 20. Juni 2022


Die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH ist nach eigenen Angaben „positiv“ in das Geschäftsjahr 2022 gestartet und prüft zur weiteren Wachstums-Finanzierung derzeit verschiedene Optionen. Darunter fällt auch eine weitere Privatplatzierung der 6,50% Anleihe 2020/25 (ISIN: DE000A289C55). Hierzu hat der Müsli-Produzent die Quirin Privatbank AG mit der Durchführung eines entsprechenden Markt-Soundings beauftragt.

DE-VAU-GE-Anleihe 2020/25

ANLEIHE CHECK: Die fünfjährige DE-VAU-GE-Anleihe 2020/25 (WKN: A289C5ist mit einem Zinskupon von 6,50% p.a. ausgestattet, der halbjährlich (Zinstermin am 06.01. und 06.07.) ausgezahlt wird. Das maximale Gesamtvolumen der Anleihe beträgt 15 Mio. Euro. Die Mittelstandsanleihe ist im Freiverkehr der Börse Frankfurt notiert. Bei der Emission im Jahr 2020 hatte DE-VAU-GE eine erste Tranche der Anleihe in Höhe von 3,0 Mio. Euro bei institutionellen Investoren platziert.

Gelungener Jahresauftakt

Aufgrund der allgemein wieder anziehenden Nachfrage und der Rückkehr zum gewohnten Verbraucherverhalten infolge der gelockerten Kontaktbeschränkungen konnte die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH im 1. Quartal 2022 ein Umsatz in Höhe von 59,5 Mio. Euro (1. Quartal 2021: 51,5 Mio. Euro) erwirtschaften. Sowohl EBITDA mit 4,1 Mio. Euro und EBIT mit 1,4 Mio. Euro liegen dabei über den Werten des Vorjahresquartals.

Für den weiteren Jahresverlauf 2022 geht das Unternehmen nach eigenen Angaben davon aus, dass das Geschäft mit Fruchtschnitten, Müslis und Drinks zulegen wird, vor allem bei den pflanzlichen Drinks, da dieser Trend unverändert anhält. Nach einem wesentlich von der Corona-Pandemie geprägten Geschäftsjahr 2021 erwartet die DE-VAU-GE, im Geschäftsjahr 2022 sowohl Umsatz als auch Ertrag im Vergleich zum Vorjahr steigern zu können.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Anleihen-Barometer: DE-VAU-GE-Anleihe 2020/25 (A289C5) „durchschnittlich attraktiv mit positivem Ausblick“

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS: DE-VAU-GE-Anleihe 2020/25 (A289C5) und Photon Energy-Anleihe 2017/22 (A19MFH) neu im Portfolio

Neuemission: DE-VAU-GE platziert erste Anleihen-Tranche in Höhe von 3,0 Mio. Euro – Zinskupon von 6,50% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü