BELANO-Hautpflegeprodukt „ibiotics med“ in österreichischer Drogeriekette BIPA erhältlich

Dienstag, 15. Juni 2021


Pressemitteilung der BELANO medical AG:

Die österreichische Drogeriekette BIPA nimmt die Medizinische Hautpflege „ibiotics med“ ins Sortiment

– BIPA, österreichs zweitgrößter Drogeriefachhandel, nimmt „ibiotics med“ ins Sortiment auf https://www.bipa.at/ibiotics

– BIPA, Teil der REWE International AG, bietet „ibiotics med“ in rd. 600 Filialen und online an

– Die Zahl von Betroffenen mit Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen

– Ein erfreulich deutlicher Ergebnisbeitrag wird bereits im laufenden Jahr erwartet

– Belano ist seit 14. Dezember 2020 im Kapitalmarkt mit einer Wandelanleihe, notiert an der FWB, aktiv

Die von der BELANO medical AG entwickelte und vertriebene mikrobiotische Medizinische Hautpflege „ibiotics med“ ist ab sofort auch in Österreich im freien Handel erhältlich. Dazu hat BELANO medical mit Österreichs zweitgrößtem Drogeriefachhandel BIPA eine Kooperation vereinbart. In einem ersten Schritt werden die am häufigsten nachgefragten Produkte der ibiotics med Serie – die „Akut-Pflegecreme“ und die „Intensivpflege“ – in den Drogeriemärkten und online angeboten. https://www.bipa.at/ibiotics

Vor über 40 Jahren gegründet, ist BIPA heute das bekannteste Unternehmen im österreichischen Drogeriefachhandel und bedient ca. 3,3 Millionen Stammkundinnen und Stammkunden. Mit rund 600 Filialen und mehr als 4.000 Beschäftigten bietet BIPA als Teil der REWE International AG ein entsprechend großes Netzwerk an.

Belano rechnet damit, dass der Umsatz bereits im laufenden Geschäftsjahr einen deutlichen Ergebnisbeitrag liefern wird und setzt somit wie geplant den Wachstumskurs fort.

Zahl der Betroffenen durch Hauterkrankungen steigt
In Österreich ist die Zahl von Betroffenen mit Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Studien zufolge leiden etwa 20 Prozent der Kinder und jeder zehnte Erwachsene unter entsprechenden Symptomen wie Juckreiz, Brennen oder entzündeten Hautstellen. In der Regel kommen bei den Betroffenen schädliche Keime besonders oft in der Hautflora vor. Der natürliche Wirkstoff von „ibiotics med“ stimuliert das Wachstum gesunder Bakterien, reguliert so die Balance der Haut und Hautflora und kann in vielen Fällen die Krankheits-Symptome lindern.

Hohe Akzeptanz für wissenschaftlich fundierte Hautpflege-Produkte
„Dass BIPA „ibiotics med“, das Ergebnis unserer mikrobiologischen Forschung und Entwicklung ist, in das Sortiment aufnimmt, beweist die hohe Akzeptanz für wissenschaftlich fundierte Hautpflege-Produkte. BIPA macht diese High-Level-Produkte damit einem breiten Publikum zugänglich“, erklärt Prof. Dr. Christine Lang, Vorstand der BELANO medical AG. Alle Artikel aus der Serie „ibiotics med“ beinhalten den Wirkstoff „stimulans“. Er basiert auf einem natürlich vorkommenden Milchsäurebakterium und stimuliert das Wachstum gesunder Bakterien auf der Haut. Damit werden die körpereigene Hautbarriere und die natürlichen Abwehrkräfte der Menschen gestärkt und Hautkrankheiten vorgebeugt.

Positive Wirkung von „stimulans“ in klinischen Studien und Anwendertests nachgewiesen
Die positive Wirkung von „stimulans“ wurde in klinischen Studien und Anwendertests nachgewiesen. Wissenschaftliche Veröffentlichungen untermauern darüber hinaus, dass eine gesunde Hautflora – also die gesunde Zusammensetzung der Bakterienschicht auf der Haut – die Gesundheit der Haut und im gesamten Körper positiv beeinflusst.

BIPA der dritte große Partner seit Begebung der Anleihe
Mit BIPA konnte bereits der dritte große Partner seit Begebung der Anleihe gewonnen werden. Die Drogeriemarkt Kette Müller vertreibt mit „aveo med Microbiom“ https://www.mueller.de/p/aveo-med-mikrobiom-intensiv-creme-medizinische-hautpflege-2593163/ eine Eigenmarke mit dem Wirkstoff „stimulans“ und gemeinsam mit der Henkel wurde die neue Hautpflegeserie St. Biomé entwickelt https://st-biome.com/.

BELANO medical AG

Foto: pixabay.com

Zum Thema

BELANO medical AG erweitert den Vorstand mit Alexander Welsch

BELANO medical AG und Drogeriemarktkette Müller forcieren Zusammenarbeit

Belano Medical bringt neues Mittel gegen Neurodermitis auf den Markt – Webinar zur Wandelanleihe am 02.02.21

„Das Mikrobiom-Segment boomt und wir wollen die Marktchancen jetzt nutzen“ – Interview mit dem Geschwisterpaar Lang, Belano Medical AG

Belano Medical bringt medizinisches Kaugummi auf den Markt – Investoren-Webcast am 8. Dezember

Neuemission: Belano Medical AG begibt 15 Mio. Euro-Anleihe (A3H2UW) via Privatplatzierung – Zinskupon von 8,25% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü