ACTAQUA GmbH: BaFin begründet Verdacht für öffentliches Angebot

Dienstag, 31. August 2021


Pressemitteilung der ACTAQUA GmbH:

BaFin begründet Verdacht, konstruktive Lösung angestrebt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den am vergangenen Donnerstag überraschend geäußerten Verdacht, dass die ACTAQUA GmbH in Deutschland ihre 7,00%-Schuldverschreibung ohne den erforderlichen Prospekt öffentlich anbieten würde, zwischenzeitlich schriftlich gegenüber der Gesellschaft begründet. Demnach bewertet die BaFin die unter der IR-Website der Emittentin dargestellten Informationen für Anleihegläubiger als öffentliches Angebot und interpretiert insbesondere das Kontaktformular als Zeichnungsmöglichkeit.

Die ACTAQUA hat die Argumente geprüft und befindet sich im Austausch mit der BaFin. Sie wird ihre IR-Website so anpassen, dass diese sowohl den Bedenken der BaFin Rechnung trägt als auch dem hohen eigenen Transparenzstandard sowie dem Gleichbehandlungsgrundsatz für Investoren gerecht wird.

ACTAQUA GmbH

Foto: pixabay.com

Hinweis: Hier finden Sie die Veröffentlichung der BaFin vom 26.08.2021

Zum Thema

ACTAQUA GmbH reagiert auf BaFin-Veröffentlichung bzgl. Anleihe-Prospekt

ACTAQUA GmbH startet zweite Platzierungsrunde für Anleihe 2020/25 (A3H2TU) – DMAF zeichnet und erhöht Anleiheposition

Finale Zahlen: ACTAQUA GmbH steigert Umsatz auf 4,8 Mio. Euro und EBITDA auf 2,1 Mio. Euro in 2020

ACTAQUA GmbH in 2020 mit Gewinn von 0,9 Mio. Euro – Erste Anleihe-Tranche in Höhe von 10 Mio. Euro vollständig platziert

ACTAQUA GmbH: Neue Darlehensfinanzierung – Auftragsvolumen steigt

ACTAQUA GmbH: Steffen Römer wird neuer Geschäftsführer

ACTAQUA GmbH platziert Anleihevolumen (A3H2TU) in Höhe von 6 Mio. Euro via Private Placement

„Können Trinkwasserhygiene über unser digitales System dauerhaft sicherstellen“ – Interview mit Sascha Müller, ACTAQUA GmbH

Anleihen-Barometer: Neue ACTAQUA-Anleihe (A3H2TU) im Analysten-Check

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 7,00%-ACTAQUA-Anleihe (A3H2TU)

Neuer „Green Bond“: ACTAQUA GmbH begibt 7,00%-Anleihe via Privatplatzierung

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü