Nordex SE errichtet zwei Windparks in Griechenland

Montag, 19. Februar 2018

Pressemitteilung der Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe hat den Auftrag für die Errichtung von zwei benachbarten Windparks in Avlaki, Etoloakarnania, Griechenland, erhalten. Hier wird der Hersteller ab Sommer dieses Jahres 16 Windturbinen der Baureihen N117/2400 und N100/2500 installieren. Im Lieferumfang enthalten ist der Service der Anlagen über eine Laufzeit von 15 Jahren. Zur optimalen Betreuung der Turbinen wird Nordex in der Nähe eine Servicestation etablieren.

Der Kunde für die Parks ist Hellenic Capital Partners (HPC), die die Projekte im Auftrag eines Privat Equity Fund managen. HPC fokussiert seine Aktivitäten auf Investitionen in erneuerbare Energien in Griechenland.

„Damit werden wir 2018 in diesem windreichen Markt wachsen und unsere Präsenz ausbauen. Das ist ein wichtiger Schritt für unser Geschäft in Europa“, so Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex SE. Beide Projekte werden noch im laufenden Jahr sauberen Strom in das Netz einspeisen.

Nordex SE

Foto: pixabay.com

Weitere News zum Thema

Nordex-Gruppe mit deutlichem Wachstum in den USA

Nordex SE profitiert von der Wiedergeburt des spanischen Windmarkts – 58 Turbinen gehen nach Spanien

Nordex SE zieht Vattenfall-Auftrag an Land

Drastische Kostensenkung: Nordex SE will 45 Millionen Euro einsparen – Abbau von bis zu 500 Stellen geplant

Wie ist Nordex im Heimatmarkt Deutschland positioniert?

Nordex SE: Drei neue Aufträge in Frankreich – Folgeauftrag in Australien

Nordex SE sichert sich Groß-Auftrag in Brasilien – 65 Anlagen der Baureihe AW125/3000  

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü