Neuemission: Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe begibt erste Anleihe – Volumen von 10 Mio. Euro – Zinskupon von 5,75% p.a.

Freitag, 23. Februar 2018


Neue Anleihe, neue Emittentin!
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe, die auf die Herstellung und Vermietung energieeffizienter LED-Beleuchtung spezialisiert ist, bringt ihre erste Unternehmensanleihe auf den KMU-Anleihen-Markt. Die „LED-Anleihe“ soll jährlich mit 5,75% verzinst werden und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 10 Millionen Euro. Die Mindestzeichnungssumme beträgt privatanlegerfreundliche 2.500 Euro.

Hinweis: Emittent der Unternehmensanleihe ist die Deutsche Lichtmiete Finanzierungsgesellschaft mbH, eine hundertprozentige Tochter der Deutsche Lichtmiete GmbH.

Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2022 (WKN A2G9JL)

ANLEIHE CHECK: Das Emissionsvolumen der Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2022 (WKN A2G9JL) beträgt 10,0 Millionen Euro. Der Gesamtnennbetrag der Anleihe ist gestückelt in 20.000 Schuldverschreibungen mit einem Nennbetrag von je 500 Euro, der Mindestzeichnungsbetrag beträgt 2.500 Euro. Die Zeichnungsfrist endet am 5. Februar 2019. Die mittelbare Absicherung der Anleihe erfolgt nach Angaben der Emittentin über erstrangige Grundschulden in Höhe von 7,0 Millionen Euro.

INFO: Zahlstelle für die Anleihe ist die Bankhaus Neelmeyer AG, Verwahrstelle die Eschborner Clearstream Banking AG.

Investition in „sauberes Licht“

Mit der Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2022 können Anleger vom Wachstum des innovativen Mittelständlers aus Oldenburg profitieren und zugleich ökologisch sinnvoll in sauberes Licht investieren. Die Unternehmensanleihe dient dem Ausbau der Geschäftstätigkeit der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe, um die weiter steigende Nachfrage nach moderner LED-Industriebeleuchtung bedienen zu können und damit den Wachstumskurs fortzuführen. Im Fokus der Investitionen steht dabei die Errichtung eines neuen Produktions- und Lagergebäudes sowie eines neuen Verwaltungsgebäudes.

„Mit der Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2022 bieten wir Anlegern ein renditestarkes und zugleich ökologisch sinnvolles Investment“, sagt Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete Vertriebsgesellschaft für ethisch-ökologische Kapitalanlagen mbH. „Zudem ist das Anlageprodukt unabhängig von konjunkturellen Entwicklungen oder öffentlichen Fördergeldern und steht auf dem stabilen Fundament der bonitätsstarken Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe.“

Hinweis: Die Bonität der Deutsche Lichtmiete Vermietgesellschaft mbH und der Deutsche Lichtmiete Produktionsgesellschaft mbH wurden jüngst durch das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert bestätigt.

INFO: Unter www.deutsche-lichtmiete-invest.de finden potenzielle Anleger weitere Informationen.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: pixabay.com

Zum Thema

NEUEMISSION: FCR Immobilien AG begibt 25-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon von 6,0% p.a. – Öffentliches Angebot startet am 31.01.2018

VERIANOS plant Anleihen-Neuemission – Zinskupon von 6,5% p.a. – Privatplatzierung

Neuemission: S IMMO AG begibt 6-jährige und 12-jährige Anleihe – Zeichnung vom 01. bis 05. Februar möglich

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Kommentare

  1. Markus Dremel

    Interessant, wusste gar nicht, dass die DLM auch ein Anleihekonzept hat, kannte in der Richtung vorher nur das Direktinvestment Angebot der Lichtmiete Invest. Muss ich mir mal im Prospekt genauer ansehen aber die Basiszahlen (Laufzeit, Rendite) und das Rating der Creditreform sind schonmal konstruktiv, wenn man darauf achten möchte, dass es nur wenig Risiko gibt. Ist natürlich ohnehin immer so eine Sache aber wenn man vor hat Investor zu werden, muss man ohnehin eine Menge lernen. 😉

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü