Stern Immobilien AG: Keine aktuellen Corona-Auswirkungen auf Immobilienportfolio

Dienstag, 31. März 2020


Pressemitteilung der Stern Immobilien AG:

STERN IMMOBILIEN AG informiert zur aktuellen Geschäftsentwicklung

Keine aktuellen Auswirkungen durch Corona-Krise auf Immobilienportfolio

Nach aktueller Einschätzung des Vorstands ist die weitere Entwicklung des Immobilienportfolios bisher von der „Corona-Krise“ nicht nachhaltig betroffen. Durch die Ausrichtung auf intelligente Wertschöpfungskonzepte im Immobilienbereich und mit dem derzeitigen Schwerpunkt der Investments im Raum München sieht sich die STERN IMMOBILIEN AG gut für die Zukunft gerüstet. Die nach HGB aufgestellte Bilanz verfügt über stille Reserven und bietet eine solide Basis, um das aktuelle Portfolio weiterzuentwickeln.

Der Schutz der Mitarbeiter, Kunden und Partner ist STERN IMMOBILIEN besonders wichtig. Entsprechend hat sich die Gesellschaft organisatorisch so aufgestellt, dass z. B. durch die Möglichkeit der Heimarbeit eine größtmögliche Sicherheit bei der täglichen Arbeit gewährleistet ist.

Stern Immobilien AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Stern Immobilien AG 2013/2018

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS tauscht Anleihen der Stern Immobilien AG

Stern Immobilien AG begibt 15 Mio. Euro-Folgeanleihe via Privatplatzierung

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für neue 6,25%-Stern Immobilien-Anleihe (A1X3VZ)

Rating: Scope bestätigt „B+“ (Unternehmen) und „BB“ (Anleihe) für Stern Immobilien AG – Neue Stern-Anleihe in Vorbereitung?

Stern Immobilien-Vorstand Iram Kamal: „Anleger haben signalisiert, dass sie uns weiterhin begleiten möchten“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü