SANHA GmbH & Co. KG: Creditreform stuft Unternehmens-Rating von „BB“ auf „B+“ herab – „Ergebnisse in 2014 unter den Erwartungen“ – Ausblick für 2015 positiv – Anleihe-Kurs bei 98,45 Prozent

Dienstag, 14. April 2015


Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmens-Rating der SANHA GmbH & Co. KG aufgrund von unter den Erwartungen liegender Ergebnisse von „BB“ auf „B+“ herabgestuft. Das teilte die Ratingagentur auf ihrer Homepage mit.

Konzernverlust in 2014

SANHA hatte in der vergangenen Woche nach vorläufigen, noch untestierten Konzernzahlen von einem Konzernjahresfehlbetrag in Höhe von 4,8 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2014 berichtet. Laut Ratinganalysten der Creditreform hatte SANHA mit einem Jahresüberschuss von 2,02 Millionen Euro gerechnet.

Auch unter Berücksichtigung von Sondereinflüssen sei für das Geschäftsjahr 2014 ein negatives Ergebnis zu konstatieren, so die Creditreform in ihrer Beurteilung. Für das laufende Geschäftsjahr 2015 erwarte die Ratingagentur auf Basis des aktuellen Geschäftsverlaufs wieder eine verbesserte Profitabilität für den Hersteller von Rohrleitungssystemen.

Auch das Unternehmen blicke nach eigenen Angaben optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr und sehe gute Wachstumschancen.

Anleihe-Zinszahlung im Juni

Trotz des schwachen Ergebnisses im vergangenen Geschäftsjahr könne die Zinszahlung an die Anleihegläubiger im Juni dieses Jahres aus dem operativen Cash-Flow bestritten werden, sagte SANHA-Chef Bernd Kaimer. Die Zinszahlung der 7,75-prozentigen Anleihe erfolgt jährlich am 04. Juni. Der SANHA-Minibond hat ein Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro und läuft bis 2018.

Aktuell liegt der Kurs der SANHA-Anleihe bei 98,45 Prozent (Stand: 14.04.2015). Seit der Bekanntgabe des Jahresfehlbetrags für 2014 in der vergangenen Woche liegt der Anleihe-Kurs unter pari.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Sanha GmbH & Co. KG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der SANHA GmbH & Co. KG 2013/2018

Zum Thema

SANHA GmbH & Co. KG: Verlust von 4,8 Millionen Euro in 2014 – EBIT sinkt um knapp vier Millionen Euro – „Anleihe-Zinszahlung im Juni 2015 gesichert” – Minibond-Kurs fällt unter pari

Sanha GmbH & Co. KG: Periodenergebnis von minus 2,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2014 – Sanha-CEO Bernd Kaimer: „Das erste Halbjahr ist umsatz- und ergebnisseitig nicht zufriedenstellend“ – Umsatzschub in zweiter Jahreshälfte erwartet

SANHA GmbH & Co. KG: SANHA meldet vorläufige Zahlen für 2013 und Ratingaktualisierung

SANHA GmbH & Co. KG: SANHA auf Platz 7 der innovativsten deutschen Mittelständler

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü