MT-Energie GmbH: Gesellschaft unterstützt One Square Advisory Services GmbH als starken gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger

Mittwoch, 9. April 2014

Pressemitteilung der MT-Energie GmbH:

Für die am 29. April stattfindende zweite Anleihegläubigerversammlung unterstützt die MT-Energie GmbH den konstruktiven Gegenantrag bzw. die Ergänzungsverlangen eines institutionellen Investors. Damit empfiehlt das Management der MT-Energie GmbH auch explizit die Wahl von One Square Advisory Services GmbH zum gemeinsamen Vertreter.

Auch das Ergänzungsverlangen des institutionellen Investors, die One Square Advisory Services GmbH als gemeinsamen Vertreter zu ermächtigen, über den Verzicht auf den Eigenkapital Covenant sowie die Change of Control Klausel zu entscheiden, wird vom Management der MT-Energie GmbH vollumfänglich unterstützt.

One Square Advisory Services GmbH ist eine auf Finanzrestrukturierungen spezialisierte Beratungsgesellschaft, die professionell die Rechte und Möglichkeiten aller Anleihegläubiger bündeln und entsprechend in den kommenden Verhandlungen einbringen kann. Diese Wahl ist daher aus Sicht der MT-Energie GmbH die beste Möglichkeit, um eine optimale Vertretung der Anleihegläubiger im weiteren Sanierungsprozess zu gewährleisten

Anleger, die sich an der Abstimmung beteiligen wollen, haben die Möglichkeit, die notwendigen Formulare (Anmeldungen, Vollmachten, Berechtigungsnachweis) auf der Website der Gesellschaft herunterzuladen.

Alternativ können sich interessierte Anleger auch direkt – am besten per E-Mail – wenden an:

One Square Advisory Services GmbH
Herrn Markus Held
Theatinerstrasse 36
80333 München

Telefon: 089 – 1598980
E-Mail: mte@onesquareadvisors.com

Sie erhalten dort alle notwendigen Formulare.

MT-Energie GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü