Heinz Dürr GmbH mit neuer Gesellschafterstruktur

Freitag, 27. September 2013

Pressemitteilung der Heinz Dürr AG:

Der Ankeraktionär der Dürr AG, die Heinz Dürr GmbH, hat der Dürr AG mitgeteilt, dass Heinz Dürr und seine Frau Heide im Zuge einer Erbschaftsregelung knapp 55% der Anteile an der Heinz Dürr GmbH in eine neu gegründete Dürr-Familienstiftung mit Sitz in Bietigheim-Bissingen eingebracht haben. Die Dürr-Familienstiftung wird damit zum größten Anteilseigner der Heinz Dürr GmbH. Die übrigen Anteile werden nach wie vor von Mitgliedern der Familie Heinz Dürr persönlich gehalten. Heinz Dürr ist Vorsitzender sowohl des Vorstands als auch des Stiftungsrats der Dürr-Familienstiftung.
Die Dürr-Familienstiftung soll gemäß ihres wesentlichen Stiftungszwecks kraft ihrer Beteiligung an der Heinz Dürr GmbH für die wirtschaftliche Sicherung, den Fortbestand und das Wachstum des Dürr-Konzerns sorgen. Das bedeutet, dass die Beteiligung der Heinz Dürr GmbH an der Dürr AG (derzeit 25,1 %) langfristig gehalten werden soll.

Dürr AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü