gamigo-Anleihe notiert ab sofort an der Nasdaq Stockholm

Montag, 10. Dezember 2018

Pressemitteilung der blockescence plc:

Portfolio-Unternehmen gamigo AG notiert ab sofort mit Anleihe an der Nasdaq Stockholm

  • – Zulassung der am 11. Oktober 2018 ausgegebenen Anleihen zum Handel an der Nasdaq Stockholm erfolgt
  • – Verwendung der Emissionserlöse zur Finanzierung von organischem und M&A basiertem Wachstum, zur Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten und für Betriebsmittel

blockescence plc (WKN MT0000580101 Symbol: BCK, „blockescence“), die erste börsennotierte Investmentgesellschaft mit Fokus auf schnell wachsende und konsolidierende Portfoliounternehmen im TMT-Sektor, hat für ihre Tochtergesellschaft gamigo AG („gamigo“) von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde („FI“) die Zulassung der gamigo-Unternehmensanleihen erhalten, die seit heute im regulierten Markt der Nasdaq Stockholm gelistet ist.

gamigo ist ein führender Anbieter von Free-to-Play Online- und Mobile-Games in Europa und Nordamerika und das erste Plattform-Investment der blockescence. gamigo hatte am 11. Oktober 2018 eine vorrangig besicherte Unternehmensanleihe in Höhe von EUR 32.000.000 mit einer Aufstockungsoption auf insgesamt bis zu EUR 50.000.000 vorwiegend auf dem schwedischen und kontinentaleuropäischen Anleihenmarkt platziert. Die Anleihen mit der ISIN SE0011614445 werden mit einem jährlichen variablen Kupon in Höhe von 7,75% p.a. (über dem 3-Monats EURIBOR mindestens 0,00 Prozent) verzinst und werden am 11. Oktober 2022 fällig.

„Über die erfolgreiche Zulassung der gamigo-Anleihe an der Nasdaq Stockholm erhöhen wir nicht nur die Transparenz für unsere Anleiheinvestoren, sondern erschließen für unser Tochterunternehmen gamigo auch den technologieaffinen skandinavischen Kapitalmarkt“, kommentiert Remco Westermann, CEO der blockescence.

Der Prospekt zur Anleihe ist auf der FI-Website (www.fi.se) und der gamigo-Website (https://corporate.gamigo.com/en/investors/) online abrufbar.

blockescence plc

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der gamigo AG 2013/2018

Zum Thema

Neuemission: gamigo AG platziert neue Anleihe über 32 Mio. Euro via Privatplatzierung

gamigo AG zahlt Anleihe 2013/18 vorzeitig zu 101,5% zurück – Darlehen mit Unicredit Bank AG vereinbart

gamigo AG kündigt Anleihe 2013/18 (WKN: A1TNJY) vorzeitig – Rückzahlung zu 101,50 Prozent

gamigo angelt sich nächstes Spiele-Portal: Übernahme der MMO Games

gamigo AG übernimmt Big-Data-Analytics-Lösung HoneyTracks – Anleihe-Kurs bei 102 Prozent

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü