Eyemaxx plant großes Wohnbauprojekt in Bratislava

Montag, 1. Februar 2021


Pressemitteilung der Eyemaxx Real Estate AG:

Eyemaxx plant großvolumiges Wohnbauprojekt in Bratislava

Wohnbauprojekt auf einem 4,2 Hektar großen Areal im Zentrum von Bratislava geplant

– Mehr als 100.000 Quadratmeter Nutzfläche mit rund 1.000 Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen

Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) plant ein neues großvolumiges Wohnimmobilienprojekt mit rund 100.000 Quadratmetern Nutzfläche in Bratislava, Slowakei. Im Rahmen einer Stadtquartiersentwicklung entstehen unweit der österreichischen Grenze in den kommenden Jahren auf einer 4,2 Hektar großen Liegenschaft rund 1.000 Wohneinheiten sowie Büro- und Gewerbeflächen. Bestandteil des Mixed-Use-Immobilienprojekts sind ferner großflächig nutzbare Grünflächen, die die einzelnen Gebäude miteinander verbinden.

Die Liegenschaft aus dem Bestand von Eyemaxx befindet sich unweit des Stadtzentrums von Bratislava und verfügt über eine gute Infrastruktur mit Anbindung an das Autobahnnetz. Die Umsetzung des Projekts erfolgt nun, nachdem Eyemaxx einen langjährigen Rechtsstreit über die Eigentumsrechte der innerstädtischen Liegenschaft rechtskräftig gewonnen hat.

Dr. Michael Müller, CEO der Eyemaxx Real Estate AG, kommentiert: „Nach intensiver Evaluation von Grundstücken und Projekt haben wir uns nun für eine Stadtquartiersentwicklung mit überwiegend Wohnbauten entschieden. So können wir die vor Ort bestehenden Potenziale realisieren. Die nun geplante Immobilienentwicklung ist Beleg unserer erfolgreichen Zwei-Säulen-Unternehmensstrategie aus Bestandshaltung und Projektentwicklung. Die Slowakei gehört in der Europäischen Union zu den wachstumsstärksten Ländern und verfügt über eine vergleichsweise junge Altersstruktur. Wir sehen für den Standort auch dank der Nähe zu Wien gute Wachstumsmöglichkeiten.“

Eyemaxx Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2020/2025

EYEMAXX Real Estate AG 2019/2024

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

Zum Thema:

Eyemaxx bteiligt sich an IBT GmbH und setzt auf neue Modulbauweise

Eyemaxx veräußert Logistikimmobilie und Grundstück in Serbien

Eyemaxx übergibt erste Gebäude im Projekt Sonnenhöfe

Eyemaxx Real Estate AG: Deutlicher „Corona“-Verlust im ersten Halbjahr 2019/20

Platzierungsergebnis: Eyemaxx sammelt mit neuer Anleihe 2020/25 (WKN A289PZ) 18 Mio. Euro ein

EMAF zeichnet neue Eyemaxx-Anleihe 2020/25 (A289PZ) und kauft neue Aves One-Anleihe 2020/25 (A289R7)

Neue Eyemaxx-Anleihe 2020/25 – vollgepackt mit Sicherheiten

Eyemaxx startet Joint Venture-Immobilienprojekt bei Berlin im Gesamtvolumen von 135 Mio. Euro

IR-Call“: Eyemaxx-CEO Dr. Michael Müller präsentiert sich im neuen Live-Video-Format für Anleger

+++ NEUEMISSION +++ Eyemaxx Real Estate AG begibt neue 5,50%-Anleihe (A289PZ) – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü