BDT Media Automation GmbH mit deutlichem Minus in 2017

Montag, 18. Februar 2019


Pressemitteilung der BDT Media Automation GmbH:

BDT Media Automation GmbH veröffentlicht Konzernabschluss 2017

– Umsatz liegt bei 91,9 Mio. Euro und damit im Bereich der Planung

– Konzernergebnis sinkt durch verzögerten Marktstart neuer Produkte auf -4,3 Mio. Euro

– Geschäftsführung erwartet ab dem Geschäftsjahr 2019 wieder deutliche Gewinne

Die BDT Media Automation GmbH, ein traditionsreicher Entwicklungspartner und Produzent von Datenspeicherlösungen (Storage Automation) sowie innovativer Systemlösungen für Druck- und Automatisierungstechnik (Print Media Handling), erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 91,9 Mio. Euro nach 100,0 Mio. Euro im Vorjahr. Der Rückgang von 8 % kam nicht überraschend und liegt knapp 1 % über Plan. Ursächlich für den Rückgang sind zum einen die Anpassung des Business Modells mit einem großen Kunden im Druckgeschäft, der nur noch die BDT-Tornado-Einheiten bezieht, nicht mehr das Gesamtgerät. Hierdurch entstanden rund 8 Mio. Euro Umsatzrückgang. Der Marktstart neuer Produkte im Bereich Print Media brachte rund 4 Mio. Euro neuen Umsatz. Insgesamt erwirtschaftete dieser Bereich rund 14 Mio. Euro Umsatz in 2017. Der seit langem bekannte und auch eingeplante Rückgang im Bereich Storage Automation führte zu rund 4 Mio. Euro geringeren Umsätzen als im Vorjahr.

Auf der Ertragsseite war das Geschäftsjahr 2017 weiterhin durch hohe Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte geprägt. Insbesondere verzögerte Verkaufsstarts im Bereich Print Media Handling führten zu über Plan liegenden Entwicklungsaufwendungen. Gleichzeitig fehlten Umsatz und Deckungsbeitrag aus den geplanten Produktverkäufen, so dass ein doppelt negativer Ergebniseffekt entstand.

Im Berichtsjahr erwirtschaftete die BDT-Gruppe ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 4,1 Mio. Euro (2016: 7,6 Mio. Euro). Der aus oben dargestellten Effekten um 5,4 Mio. Euro geringere Rohertrag aus Produktverkäufen konnte nur teilweise durch Kostenmaßnahmen kompensiert werden. Insgesamt ergab sich für das Geschäftsjahr 2017 ein Konzernergebnis nach Steuern in Höhe von -4,3 Mio. Euro (2016: -1,6 Mio. Euro).

Für das Geschäftsjahr 2018 wurde im Bereich Storage Automation mit der Beendigung des Handelsgeschäfts mit sogenannten Drives Umsatz in Höhe von etwa 16 Mio. Euro aufgegeben, das eigentliche Geschäft mit Geräten lag exakt auf Vorjahresniveau. Print Media Handling konnte ein Umsatzwachstum von deutlich über 10 % erreichen. Auf der Ertragsseite erwartet die Geschäftsführung für 2018 auch bedingt durch Restrukturierungsaufwendungen nochmals einen Verlust in ähnlicher Größenordnung wie in 2017. Ab dem Geschäftsjahr 2019 werden nachhaltig deutliche Gewinne erwartet.

Der geprüfte Konzernabschluss 2017 steht auf der Unternehmenswebsite www.bdt.de im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung.

BDT Media Automation GmbH

ANLEIHE CHECK: Die BDT-Anleihe 2017/24 (A2E4A9) wird jährlich mit 8,00% verzinst und hat ein maximales Gesamtvolumen von 5,0 Millionen Euro, von denen 3,4 Millionen Eruo platziert sind. Die Anleihe läuft bis zum 14.07.2024 und notiert aktuell bei 99% (Stand: 18.02.2019).

Foto: BDT Media Automation GmbH

Zum Thema

BDT Media Automation GmbH platziert Anleihe 2017/24 im Volumen von 3,4 Millionen Euro

Neuemission: BDT Media Automation GmbH startet neues Angebot für Anleihe 2017/24 (Zinskupon von 8,00% p.a.)

BDT Media Automation GmbH erwägt weiteres Umtauschangebot in Anleihe 2017/24

BDT Media Automation GmbH platziert 2,8 Millionen Euro über neue Anleihe 2017/24 (A2E4A9)

BDT Media Automation GmbH sichert sich Großauftrag und startet Serienproduktion für 3 Produktfamilien

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü