EYEMAXX liefert starke Zahlen im ersten Halbjahr 2017/18

Montag, 2. Juli 2018

Pressemitteilung der EYEMAXX Real Estate AG:

EYEMAXX steigert Gewinn nach Steuern im 1. Halbjahr 2017/ 2018 um rd. 63 Prozent

Die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat das 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/ 2018 (1. November 2017 bis 30. April 2018) mit einem deutlichen Gewinnsprung beendet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern, EBIT, konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rd. 37 Prozent auf rd. 6,1 Mio. Euro gesteigert werden. Der Konzerngewinn nach Steuern wurde überproportional um rd. 63 Prozent auf rd. 2,1 Mio. Euro verbessert. Der Umsatz stieg im 1. Halbjahr 2017/ 2018 um rd. 30 Prozent auf 2,7 Mio. Euro nach 2,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Das Eigenkapital zum 30. April 2018 belief sich auf 57,9 Mio. Euro verglichen mit 50,1 Mio. Euro zum Ende des vorangegangenen Geschäftsjahrs, die Eigenkapitalquote wurde von 33,4 Prozent auf 34,0 Prozent verbessert.

In den positiven Geschäftszahlen spiegeln sich die erfolgreichen Projektentwicklungen und der wertorientierte Ausbau des Bestandsportfolios gleichermaßen wider. Entsprechend bekräftigt der Vorstand von EYEMAXX seine Prognose für weiter deutlich steigende Gewinne auch im Gesamtjahr. Der vollständige Halbjahresfinanzbericht wird am 31. Juli 2018 veröffentlicht.

EYEMAXX Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

EYEMAXX sichert sich Wohnbauprojekt in Wien – Projektvolumen von 50 Millionen Euro

EYEMAXX plant Beteiligung an ViennaEstate Immobilien AG

Anleihen-Emission: EYEMAXX kann 20 Millionen Euro einsammeln

EYEMAXX gibt Emissions-Zeitplan für 5,50%-Anleihe bekannt: „Erst Umtausch-, dann öffentliches Angebot“

+++ NEUEMISSION +++ EYEMAXX begibt 5,50%-Anleihe – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro – Umtauschangebot vorgesehen

Neue Unternehmensanleihe? EYEMAXX Real Estate AG prüft weitere Fremdkapitalfinanzierung

EYEMAXX legt in 2016/17 weiter zu und blickt positiv voraus

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü