GBC AG empfiehlt „Kauf“ der EYEMAXX-Aktie – Kursziel von 13 Euro

Montag, 20. Februar 2017

Pressemitteilung der GBC AG:

Original-Research: EYEMAXX Real Estate AG – von GBC AG

Empfehlung: Kaufen

Kursziel: 13,00 EUR

Analyst: Cosmin Filker

Vorläufige Zahlen im Rahmen der Erwartungen; Kursziel und Rating bestätigt

Die EYEMAXX Real Estate AG (kurz EYEMAXX) hat vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/2016 (GJ-Ende: 31.10.16) vorgelegt und diese liegen im Rahmen unserer Erwartungen.

So hat die Gesellschaft erneut eine Steigerung der operativen Kennzahlen erreicht. Gemäß vorläufigen Zahlen legte das Nachsteuerergebnis signifikant um 45,2 % auf einen neuen Rekordwert in Höhe von 5,85 Mio. EUR (VJ: 4,03 Mio. EUR) zu. Dabei profitierte die Gesellschaft von signifikanten Projektgewinnen sowie von einem weiteren Ausbau beim Bestandsimmobilienportfolio und dadurch der Mieterträge. Es gilt hier zu berücksichtigen, dass ein Teil der Projekterträge im Finanzergebnis enthalten ist, da der überwiegende Teil der Projektgesellschaften nicht vollkonsolidiert ist. In unseren Prognosen hatten wir ein Nachsteuerergebnis in Höhe von 6,26 Mio. EUR antizipiert und damit wurden unsere Erwartungen weitgehend erfüllt.

EYEMAXX hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einige Projektentwicklungen erfolgreich veräußern und plangemäß fertigstellen können. Neben der Veräußerung von Fachmarktzentren in Tschechien und Polen konnten ein Pflege- und Seniorenheim in Klein Lengden sowie ein medizinisches Zentrum in Leipzig jeweils im Rahmen von Forward Sales verkauft werden. Zudem wurde ein großes Leipziger Wohnprojekt ‚Lindauer Hafen‘ ebenfalls vor Fertigstellung an einen deutschen Investor veräußert.

Parallel dazu gelang es der Gesellschaft, die Projektpipeline deutlich auf etwa 400 Mio. EUR auszubauen. Hierzu haben im erheblichen Maße der Zugang des Mannheimer Großprojektes ‚Postquadrat‘ (Projektvolumen: 170 Mio. EUR) sowie eines Wohnimmobilienprojektes in Wien (Projektvolumen: 23 Mio. EUR) beigetragen. Unserer Ansicht nach verfügt die EYEMAXX damit über eine umfangreiche Grundlage für eine Fortsetzung des zuletzt gezeigten Wachstumskurses. Auf dieser Basis rechnen wir unverändert mit einem sukzessiven Anstieg der Gesamtleistung (inkl. Beteiligungserträge) auf jährlich deutlich über 20,0 Mio. EUR und gehen gleichzeitig von einer hohen nachhaltigen auf die Gesamtleistung bezogenen EBIT-Marge in Höhe von ca. 60 % aus.

Auf Basis unveränderter Prognosen bestätigen wir unser bisheriges Kursziel von 13,00 EUR und erneuern, ausgehend vom aktuellen Kursniveau in Höhe von 11,30 EUR(XETRA; 17.02.16 Schlusskurs) das Rating KAUFEN.

Hinweis: Mit Vorlage der Geschäftszahlen (Veröffentlichung Geschäftsbericht2015/2016: 28.02.2017) werden wir im Rahmen einer ausführlichen Researchstudie eine Aktualisierung unseres DCF-Bewertungsmodells vornehmen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/14773.pdf

GBC AG

Foto: pixabay.com/de/münzen-banknoten-geld-währung-1726618/

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2012/2017

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

Zum Thema:

EYEMAXX Real Estate AG: Anleihe 2012/17 (A1MLWH) behält Investment Grade-Rating „BBB-“ – Alle EYEMAXX-Anleihen aktuell über pari

Wandelanleihen: EYEMAXX und AGRARIUS platzieren „Wandler“ vollständig bei institutionellen Investoren

Forward Deal: EYMAXX verkauft „Park Apartments Potsdam“ für über 18 Millionen Euro – Neue Wandelanleihe via Privatplatzierung

Projekt-Update: EYEMAXX Real Estate AG erreicht Meilensteine bei verschiedenen Projektentwicklungen

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü