Entwarnung bei 3W Power S.A./AEG Power? – Kunde habe Zahlungsverzögerungen wegen Zypern-Krise „produktiv bewältigt“ – Anleihe-Kurs erholt sich ein bisschen

Mittwoch, 24. April 2013


Die 3W Power S.A., die Holdinggesellschaft von AEG Power Solutions B.V. (AEG PS), hat heute bekannt gegeben, dass der Großkunde, durch dessen Zahlungsverzug eine ernste finanzielle Schieflage des Unternehmens drohte, seine Zahlungen fortgesetzt habe.

Die Bankenkrise in Zypern hätte die Zahlungsverzögerungen des wichtigen Kunden verschärft. Die Anleihen Finder Redaktion berichtete.  „Im Laufe des April wurde die Situation behoben“, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens von heute.

Derweil erholt sich der Kurs der Mittelstandsanleihe langsam, aber stetig, nachdem er nach der Bekanntgabe des Umsatz- und Ergebnis-Rückgangs Ende März von über 100 Prozent auf zwischenzeitlich 75,650 gefallen war. Heute erreichte er ein Niveau von über 88 Prozent.

Unterdessen veröffentlichte 3W Power S.A./AEG Power (AEG PS) auch den Geschäftsberichts 2012, dessen Veröffentlichungstermin zuvor verschoben wurde. Laden Sie hier den Geschäftsbericht des Unternehmens vom Server der Anleihen Finder GmbH.

Die Ergebnisse des ersten Quartals 2013 sollen am 15. Mai dieses Jahres veröffentlicht werden.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: 3W Power S.A./AEG Power Solutions B.V. (AEG PS)

Zum Thema:

Was ist bei 3W Power S.A. / AEG Power Solutions los? – CEO Horst J. Kayser tritt zurück – Bruce Brock, Chairman des Board of Directors, übernimmt

Downrating von Standard & Poor’s für die AEG Power Solutions/3W Power: „Die Herabstufung des Ratings ist bedauerlich und harsch“

3W Power/ AEG Power Solutions: Umsatz- und Ergebnis-Rückgang – Anleihe-Kurs stürzt ab – Kunde hat wegen Zypern-Krise Forderung von 124,5 Millionen Euro noch nicht bezahlt

AEG Power Solutions erhält Großauftrag für Solarprojekt aus Indien

3W Power-CEO: Kein Zusammenhang zwischen gescheiterter Übernahme und Kursrückgang

Darum gingen Aufträge, Umsatz und EBITDA bei 3W Power und AEG Power Solutions zurück

3W Power / AEG Power Solutions verbucht in 2011 Umsatzwachstum von 40%

Ingo Nix, eschäftsführer der Paladin Asset Management GmbH, die dem Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer gehört: „Wir haben 3W Power als Unternehmen mit Potenzial indentifiziert“

Maschmeyer hält 5% an 3W Power, der Muttergesellschaft von AEG Power Solution

3W Power ernennt Bruce A. Brock zum Chairman des Board of Directors

Anleihen Finder Datenbank

3W Power Holdings S.A. 2010/2015

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü