CARPEVIGO Holding AG: Anleihen-Gläubiger-Versammlung am 18. Juli – Vorstand: Anleihe-Zinsen sollen runter auf zwei Prozent in 2014

Montag, 1. Juli 2013


Die Carpevigo Holding AG teilt mit, dass am 18.07.2013 eine Versammlung  der Anleihen-Gläubiger stattfinden soll. Zudem schlägt der Carpevigo- Vorstand vor, dass die Zinsen der Carpevigo-Unternehmensanleihen auf jährlich zwei Prozent in 2014, auf  2,5 Prozent in 2015 und auf drei Prozent in 2016 abgesenkt werden sollen.

Die vorgeschlagene Zinshöhe sei auf Basis der „durchschnittlich erzielten laufenden Einnahmen aus den Einspeisevergütungen in den Vorjahren“ errechnet worden, teilt die Carpevig Hoildsing AG mit. Je nach Wetter könne das vom Carpevigo-Vorstand angestrebte Zinsniveau aber auch „unter- oder überschritten“ werden, teilt das Solar-Unternehmen Carpevigo mit.

Die Carpevigo-Vorstände wollen bis zum Jahresende einen „konkreten Sanierungsplan“ vorlegen. Dabei sei der Verkauf von Anlagen und die Verwendung der Erlöse zur Schuldentilgung kein Tabu.

Bei einem positiven Verlauf der Anleihen-Gläubiger-Versammlung  werde laut Carpevigo eine Insolvenz und Zerschlagung vermieden.

Zuvor informierte die Carpevigo Holding AG, dass sie die am 30.06.2013 anstehenden Zinszahlungen für Ihre Unternehmensanleihen (Anleihe CARPEVIGO AG 2007/2013 und Anleihe Carpevigo Holding AG 2012/2017) nicht bedienen kann.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Lauren Wellicome/flickr

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe CARPEVIGO AG 2007/2013

Anleihe Carpevigo Holding AG 2012/2017

Zum Thema

Carpevigo Holding AG-Anleihen ab Montag wieder im Freiverkehr der Börse München – „Keine Verbindung unter dieser Telefonnumer“ bei Hotline des Carpevigo-Anleiheninformationszentrums – Was ist da los?

Carpevigo kann Anleihen-Zinsen nicht bezahlen

Erstes volles Geschäftsjahr der Carpevigo Holding AG: Rund 72.000 Euro Jahresüberschuss

Carpevigo: „Wir befinden uns derzeit in Gesprächen mit institutionellen Investoren“

Carpevigo Holding AG: „Zahlreiche lokale Partner und entsprechend kurze Wege“

Carpevigo-Vorstand: ‚Nach wie vor aussichtreiche Gespräche mit weiteren potenziellen Investoren‘

Carpevigo mit Verlauf des Zeichnungsstarts zufrieden

„Wir profitieren von den sinkenden Modulpreisen“

Unternehmensanleihe: Carpevigo emittiert ‘Carpevigo Energy Bond I’

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü