Anleihen-Barometer: IuteCredit-Anleihe 2021/26 (A3KT6M) als „attraktiv“ eingestuft

Donnerstag, 2. Dezember 2021


4 Sterne – in einem aktuellen Anleihen-Barometer bewerten die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG die Anleihe 2021/26 der IuteCredit Finance S.á.r.l. (WKN A3KT6M) als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen.

Das Geschäftsmodell überzeugt die Analysten durch eine risikoaverse und solide betriebswirtschaftliche Strategie. Die zunehmende Digitalisierung der Finanzdienstleistungs-Branche werde von IuteCredit als Chance gesehen und durch die Corona-Pandemie noch verstärkt, so die KFM-Analysten in ihrem Fazit. Zudem betreibe die Gruppe mit der bisherigen Ausrichtung ein rentables und zukunftsfähiges Geschäftsmodell. In Verbindung mit der hohen Anleihen-Rendite (Zinskupon von 11% p.a.) sei der Bond laut Analysten daher „attraktiv“.

INFO: Das Geschäftsmodell der IuteCredit Europe Group sind unbesicherte Konsumentenkredite und Kfz-besicherte Kredite, die sie bislang über ihre 100%igen Tochtergesellschaften in den Ländern Moldawien, Albanien, Nord-Mazedonien, Bulgarien und Bosnien-Herzegowina vertreibt (die Tochtergesellschaften nutzen dafür die Eigenkapitalausstattung der Gruppe).

IuteCredit-Anleihe 2021/26

ANLEIHE CHECK: Die besicherte IuteCredit-Unternehmensanleihe 2021/26 (ISIN: XS2378483494) ist im maximalen Volumen von 75 Mio. Euro vollständig platziert. Die Anleihe ist mit einem Zinskupon in Höhe von 11% ausgestattet, der halbjährlich (06.04. und 06.10.) ausgezahlt wird. Die Laufzeit der nach luxemburgischen Recht begebenen Anleihe endet am 06.10.2026. Der Emissionserlös wird von IuteCredit zur Finanzierung des Wachstums in aktuellen und zukünftigen Märkten sowie zur Refinanzierung bestehendem Fremdkapitals verwendet.

Anleihebedingungen: Kündigungsmöglichkeiten bestehen seitens der Emittentin ab dem Emissionstag bis zum 06.10.2024 zu 105,50% und ab dem 06.10.2024 bis zum 06.10.2026 zu 102,75%. Ein Kündigungsrecht seitens der Anleihegläubiger besteht im Falle eines Kontrollwechsels oder falls die im Wertpapierprospekt geregelten finanzwirtschaftlichen Bedingungen während der Laufzeit nicht erfüllt werden können.

Geschäftsentwicklung in 2021

Laut dem Jahresabschluss 2020 ist die IuteCredit Group für 2021 bestrebt, von ihren Digitalisierungsaktivitäten und Kundenselbstbedienungslösungen zu profitieren. Die Gruppe erwartet, dass sich ihre Bilanzsumme auf 200 Mio. Euro verdoppelt. Dies soll durch Gesamtumsätze von über 70 Mio. Euro (aus Krediten und Zahlungsdienstleistungen) erwirtschaftet werden, aus denen die Gruppe ein Netto-Ergebnis von mindestens 10 Mio. Euro erwartet. Ende 2021 sollte die Anzahl aktiver Kunden 200.000 überschreiten.

IuteCredit hat für 2021 folgende Ziele:

* mehr als 200.000 aktive Kreditkunden in der Datenbank
* Vergabe von über 185.000 TEuro an Kredite
* laufendes Hauptportfolio von 125.000 TEuro per 31.12.2021
* Umsätze über 70.000 TEuro
* Netto Income Marge mindestens 20%
* Neue Technologie-Lösungen, um das bestehende Angebot finanzieller Dienste erweitern zu könne
n

Per 30.09.2021 konnte die Iute-Gruppe vor allem mit Zins- und Provisionserträgen Umsätze in Höhe von 35,1 Mio. Euro (2020: 32,4 Mio. Euro) erwirtschaften und daraus ein Ergebnis nach Steuern von 4,4 Mio. Euro (2020: 3,8 Mio. Euro) generieren. Die Risikokosten konnten im Vergleich zu 2020 von 20% auf 14,9% ebenso verbessert werden wie die Quote der schlecht laufenden Kredite (Non Performing Loans) von 16,6% auf 10,9%.

Das Volumen der ausgezahlten Kredite stieg im Vorjahresvergleich um 11,5% auf 130 Mio. Euro, die Anzahl der abgeschlossenen Kredite konnte im Vorjahresvergleich um 33,3% auf 216.046 gesteigert werden. Der Nennwert der vergebenen Darlehen stieg um 52,7% auf 122,9 Mio. Euro. Das Kreditportfolio stieg brutto um 20% auf 114 Mio. Euro. und netto um 24,8% auf 98,8 Mio. Euro. Die Gesamtanzahl der Kunden stieg um 12,4% auf 772.000 Kunden (31.12.2020: 687.000).

Auf Basis der bisherigen Umsätze und Bilanzstruktur ist die Iute-Gruppe zuversichtlich, die konsolidierten Umsätze in 2021 auf 60 Mio. Euro steigern zu können und den Netto-Profit zu übertreffen.

Hinweis: Das komplette KFM-Barometer zur IuteCredit-Anleihe finden Sie hier.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der IuteCredit Group 2021/2026

Zum Thema:

9-Monatszahlen: IuteCredit auf Wachstumskurs

IuteCredit platziert Anleihevolumen in Höhe von 75 Mio. Euro – Finaler Zinskupon von 11% p.a.

„Das Geschäft von Iute ist, Geld aus Geld zu machen“ – Interview mit IuteCredit-CEO Tarmo Sild

Neuemission: IuteCredit legt neue 50 Mio. Euro-Anleihe auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü