SeniVita Social Estate AG: Öffentliches Angebot für Wandelanleihe beendet – 32,2 Millionen Euro platziert – Platzierung bei institutionellen Anlegern geht weiter

Dienstag, 15. September 2015


Die SeniVita Social Estate AG hat das öffentliche Angebot ihrer im Mai dieses Jahres begebenen Wandelanleihe zum 31. August 2015 beendet. Die Platzierung der Wandelschuldverschreibung bei institutionellen Anlegern gehe jedoch noch weiter, berichtet das Unternehmen. Bislang habe das neu gegründete SeniVita-Unternehmen 32,2 Millionen Euro des maximalen Gesamtvolumens von 50 Millionen Euro einsammeln können.

Wandelanleihe im Check

ANLEIHE CHECK: Die Wandelanleihe der SeniVita Social Estate AG (WKN A13SHL) bietet Anlegern eine jährliche Verzinsung von 6,5 Prozent sowie das Recht, die Anleihe in Aktien der Gesellschaft zu wandeln. Die Wandelanleihe ist seit dem 12. Mai 2015 an der Börse Frankfurt handelbar und notiert aktuell bei 100,60 Prozent (15.09.2015).

Im Mittelstandsanleihen-Barometer der KFM Deutsche Mittelstand AG wurde die SeniVita-Wandelanleihe als „attraktiv” mit vier von fünf möglichen Sternen eingestuft.

„Wir sind mit dem Ergebnis der ersten Emission unseres Unternehmens von 32,2 Millionen Euro sehr zufrieden. Das gibt uns die Möglichkeit unsere Wachstumsstrategie wie geplant umzusetzen. Einige institutionelle Anleger haben jedoch weiteres Interesse an unserer Wandelschuldverschreibung bekundet. Hier werden wir in den nächsten Wochen noch Roadshow-Präsentationen durchführen“, sagt Horst Wiesent, Vorstandsvorsitzende der SeniVita Social Estate AG.

Emissionserlös

Der Nettoemissionserlös wird zum Bau von Pflegewohnanlagen nach dem Konzept der „AltenPflege 5.0“ verwendet und soll nun das geplante schnelle Wachstum der SeniVita Social Estate AG ermöglichen. Laut Emittentin sei derzeit konkret eine Pflegewohnanlage in Maisach (bei München) im Bau. Für die Standorte Ebelsbach in Unterfranken sowie Bad Wiessee in Oberbayern seien die Planungen weit fortgeschritten. Zehn weitere Standorte sollen 2016/2017 realisiert werden, um den steigenden Bedarf zur Vollversorgung pflegebedürftiger Menschen sowie an bedarfsgerechten Wohnanlagen für Senioren gerecht zu werden.

Vorstand komplett

Zuletzt hatte die SeniVita Social Estate AG ihr Führungsgremium mit dem Diplom-Ingenieur Uwe Seifen komplettiert. Seifen verfügt über langjährige Erfahrung in leitenden Funktionen der Bauindustrie und wird bei der SeniVita Social Estate AG die Verantwortung für den Geschäftsbereich Bau übernehmen.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: SeniVita-Gruppe

Anleihen Finder Datenbank

SeniVita Social Estate AG Wandelanleihe 2015/20

Zum Thema

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: SeniVita Social Estate-Wandelanleihe als “attraktiv” eingestuft – Vier von fünf Sterne – „Geschäft mit Wachstumspotenzial“

SeniVita Sozial gGmbH: Jahresüberschuss sinkt in 2014 – Operatives Ergebnis unter den Planungen – Creditreform stuft Unternehmens-Rating auf „BB” herab

Neuemission: SeniVita Social Estate AG begibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 50 Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von 6,50 Prozent – Angebot an private und institutionelle Anleger – Zeichnungsfrist startet am 23. April 2015

Neue Emittentin: SeniVita Social Estate AG plant Wandelanleihe an der Börse Frankfurt – Joint Venture von SeniVita Sozial gGmbH und Ed. Züblin AG – Jährlich bis zu zehn neue Pflegeeinrichtungen vorgesehen

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü