PlusPlus Capital begibt Anleihe im Volumen von 70 Mio. Euro

Montag, 25. Juli 2022



Die baltische PlusPlus Capital AS hat über die PlusPlus Capital Financial S.à r.l. (Luxemburg) eine vierjährige Unternehmensanleihe (ISIN: XS2502401552) mit Wandlungsoption zur Refinanzierung bestehender Anleihen und zur Wachstumsfinanzierung aufgelegt. Die vorrangig besicherte Anleihe hat ein Volumen von 70 Mio. Euro und ist mit einem jährlichen Kupon von 11 % ausgestattet. Die Anleihe wurde zum Ausgabepreis von 96% angeboten und wird voraussichtlich am 29. Juli 2022 in den Open Market der Börse Frankfurt einbezogen.

„Die Begebung unserer ersten börsennotierten Anleihe ist ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung von PlusPlus Capital. PlusPlus Capital verfolgt bei seiner Geschäftstätigkeit einen Win-Win-Ansatz, der sich auch in der Emission unserer ersten börsennotierten Anleihe widerspiegelt. Dadurch können wir unseren bestehenden Investoren bessere Konditionen bieten und gleichzeitig neuen Investoren eine interessante Investitionsmöglichkeit bieten. Darüber hinaus sehen wir eine große Chance für unsere Geschäftstätigkeit, insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, die für unser Geschäft günstig sind“, sagte Kaarel Raik, CEO von PlusPlus Capital.

INFO: PlusPlus Capital ist spezialisiert auf den Ankauf und die Verwaltung notleidender Kreditportfolios. Die panbaltische Gruppe hat nach eigenen Angaben dazu ein technologieorientiertes Forderungsmanagement etabliert, welches die Bewertung von Portfolios, die Umstrukturierung von Produkten und die Verwaltung von Rückzahlungen über den gesamten Lebenszyklus der Vereinbarung umfasst.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Neuemission: IuteCredit legt neue 50 Mio. Euro-Anleihe auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter


Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü