Peach Property Group AG: Folgerating endlich da – Unternehmensanleihe verliert Investment Grade-Rating – Creditreform stuft Peach-Anleihe auf „BB+“ – „Cashflows reichen aus um Anleihegläubiger zu bedienen“

Freitag, 25. Juli 2014


Die Creditreform Rating AG hat das Rating der
Unternehmensanleihe (WKN A1KQ8K) der Peach Property Group (Deutschland) AG mit „BB+“ bewertet.

Durch die Insolvenz von zwei Generalunternehmern im Jahr 2013 sei es bei Immobilienprojekten der Garantin der Mittelstandsanleihe (Peach German Properties AG) zu zeitlichen Verzögerungen und Mehrkosten gekommen, so die Creditreform.

Die Creditreform Rating AG habe verschiedene Szenarien auf Basis einer durchschnittlichen Betrachtung durchgerechnet und eine „zufriedenstellende Vermögensdeckungsfähigkeit“ der Peach Property Group AG festgestellt. Demnach sollten die Cashflows laut Ratingagentur ausreichen, um die Ansprüche der Anleihegläubiger zu bedienen.

Lange Zeit ohne Rating

Die Peach Property-Unternehmensanleihe wird im Entry Standard der Börse Frankfurt gehandelt und hatte bis 22.07.2014 seit Ende Januar kein gültiges Rating mehr. Ein gültiges Folgerating gehört aber zu den Bedingungen für eine Notierung im Entry Standard.

Von Seiten des Unternehmens hieß es damals, dass ein Folgerating nach der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2013 Mitte März 2014 erscheinen werde. Die Veröffentlichung des Folgeratings erfolgte nun am 22. Juli 2014 durch die Creditreform Rating AG – sechs Monate später.

Zuvor wurde die Peach Property-Mittelstandsanleihe in den Jahren 2011 bis 2013 stets mit einem Investment Grade-Rating von „BBB-“ bewertet.

Anleihe-Kurs stabil

Den Kurs der mit 6,60 Prozent verzinsten Peach Property-Unternehmensanleihe konnte die „ratinglose Zeit“ nicht beeinflussen. In den letzten drei Monaten pendelte der Kurs relativ stabil zwischen 99 und 101 Prozent. Aktuell liegt der Kurswert der Unternehmensanleihe bei 99,55 Prozent (Stand 25.07.2014).

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Peach Property Group AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe: Peach Property Group GmbH 2011/2016

Zum Thema

Creditreform über die Gewinnwarnung der Peach Property: „Aus laufenden Quartalberichten war noch nichts über diese Entwicklung zu entnehmen“

Gewinnwarnung von Peach Property: Negatives Jahresergebnis erwartet – CEO Thomas Wolfensberger: „Wir sind sehr unglücklich über Verzögerungen und Mehrkosten“

Herr Kucher, welche Maßnahmen plant die Peach Property, um Ihre Eigenkapitalquote zu erhöhen?

Peach Property meldet Bauabschluss: Management erwartet neun Millionen Schweizer Franken an Kapitalrückflüssen

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü