+++ NEUEMISSION +++ UniDevice AG begibt 6,50%-Anleihe (A254PV) mit Gesamtvolumen von bis zu 20 Mio. Euro

Montag, 25. November 2019


Jetzt ist es amtlich. Die UniDevice AG begibt ihre erste Unternehmensanleihe am deutschen Kapitalmarkt. Die neue fünfjährige UniDevice-Anleihe 2019/24 (ISIN DE000A254PV7) wird mit 6,50% p.a. bei halbjährlicher Kuponzahlung verzinst und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 20 Mio. Euro.

Der Emissionserlös soll für zukünftiges Wachstum der UniDevice AG, sowie für die Optimierung der Finanzierungsstruktur verwendet werden. Die UniDevice AG ist ein internationaler B2B-Broker für Kommunikationselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones der Marke Apple. Basis des Geschäftsmodells sind Preisunterschiede von Smartphones in unterschiedlichen Ländern, aus deren Arbitrage das Unternehmen seinen Gewinn bezieht.

INFO: Emissionsbegleiter sind die Renell Wertpapierhandelsbank AG und die Bondwelt GmbH.

Öffentliche Zeichnungsfrist startet am 27.11.2019

Die Zeichnungsfrist für das öffentliche Angebot der UniDevice-Anleihe 2019/24 erfolgt vom 27. November 2019 bis zum 12. Dezember 2019. Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000 Euro. Die Einbeziehung der Anleihe wurde im Handelssegment Quotation Board der Börse Frankfurt beantragt.

Die Anleihebedingungen sehen vor, dass sich der Zinskupon bei einem Verstoß gegen Transparenzverpflichtungen und gegen vorgegebene Finanzkennzahlen jeweils um 0,5 Prozentpunkte erhöhen kann. Darüber hinaus ist die UniDevice-Anleihe mit umfangreichen Investorenschutzrechten (Covenants) ausgestattet.

Die UniDevice AG ist keine Unbekannte am Kapitalamarkt. Die Aktie des Unternehmens (ISIN: DE000A11QLU3) ist bereits im Handelssegment m:access an der Börse München sowie im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Hinweis: Der Wertpapierprospekt der UniDevice-Anleihe wurde am 25. November 2019 von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligt. Der Prospekt der UniDevice-Anleihe steht hier zur Verfügung.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Nächster Debütant? UniDevice AG plant Anleihen-Emission im Q4 2019

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü