Schalke 04: Creditreform bestätigt Unternehmensrating des Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. mit „BB-“ – Anleihe-Kurs bei 108,5 Prozent

Mittwoch, 11. Mai 2016


Die Creditreform Rating AG hat das Rating des Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. wie in den vergangenen Jahren mit der Note „BB-“ bestätigt, obwohl der Club in 2015 das beste Finanzergebnis der Vereinsgeschichte vorzuweisen hat. Das negative Eigenkapital begrenze das Rating jedoch nach oben, so die Ratingagentur auf ihrer Homepage. Das neue Rating ist ein Jahr gültig.

Positives Jahresergebnis in 2015

Die Creditreform würdigt dabei nach eigenen Angaben die operative Ertragskraft (EBITDA) und das positive Jahresergebnis der Schalker im Jahr 2015. Positiv sei darüber hinaus die Reduzierung der Finanzschulden berücksichtig worden, obwohl diese weiterhin auf einem hohen Niveau verbleiben, so die Analysten.

Im Jahr 2015 erwirtschafteten die Knappen ein Rekordergebnis von 22,5 Millionen Euro. Zudem stieg der Umsatz auf 264,5 Millionen Euro. Die Königsblauen konnten ihre Schulden von rund 250 Millionen Euro im April 2010 bis zum 31. Dezember 2015 insgesamt um rund 100 Millionen Euro auf 146 Millionen Euro verringern.

Dämpfend habe sich dagegen das negative Eigenkapital sowie die immanenten Risiken des Geschäftsmodells auf das Rating ausgewirkt, berichtet die Creditreform.

INFO: Das Rating ist anhand der aktuellen Methodik für Unternehmensratings durchgeführt und überprüft worden. Das aus regulatorischen Gründen gesetzte „watch“ entfällt.

Schalke-Anleihe bei 108,50 Prozent

ANLEIHE CHECK: Die Schalke-Anleihe 2012/2019 (WKN A1ML4T) ist mit einem Zinskupon in Höhe von 6,75 Prozent ausgestattet und hat ein Volumen von 50 Millionen Euro. Die Laufzeit des Minibonds endet im Sommer 2019.

Die Schalke-Anleihe notiert aktuell bei 108,5 Prozent (Stand: 11.05.2016). In den letzten zwölf Monaten pendelte der Kurswert ausschließlich zwischen 106 und 112 Prozent. Auch im Zuge der Minibond-Krise Anfang 2016 fiel der Kurswert der Schalke-Anleihe nie unter 106 Prozent.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: UweRichterPhotography / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe des FC Schalke 04 2012/2019

Zum Thema

Schalke 04 mit Rekordergebnis in 2015: Finanziell schon Champions League, sportlich noch auf dem Weg dorthin

FC Schalke 04 spielt (wieder) oben mit: Umsatz erhöht, Schulden gesenkt – Draxler-Millionen lassen Prognosen für Gesamtjahr 2015 steigen – Fan-Anleihe notiert bei 109 Prozent

FC Schalke 04: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit „BB-“ – Positiv: Operative Ertragskraft und Schuldensenkung – Negativ: Verpassen der UEFA Champions League und negatives Eigenkapital

FC Schalke 04: Jahresüberschuss in 2014 von 4,2 Millionen Euro – Zweithöchster Umsatz der Vereinsgeschichte – Schuldenberg um 15 Millionen Euro reduziert – Schalke-Anleihe auf Champions-League-Kurs

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü