Hybrid-Anleihe der VTG Finance S.A (A1ZVCJ) vorzeitig zurückgezahlt

Freitag, 2. August 2019


Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass die im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) gehaltene 5,00%-Hybrid-Anleihe der VTG Finance S.A (WKN A1ZVCJ) vorzeitig gekündigt wurde.

Die Anleihe mit unendlicher Laufzeit wird heute zu 100% des Nennbetrags zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen vorzeitig zurückgezahlt.

Die VTG Aktiengesellschaft zählt zu den führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa.

Nachdem die Warwick Holding GmbH, Teil eines Infrastruktur-Fonds, der von Morgan Stanley verwaltet wird, im Rahmen eines öffentlichen Übernahmeangebots ihre Beteiligung an den Stimmrechten der Garantin der Anleihe VTG AG von 29,01% auf über 70% erhöht hatte, wurde die Anleihe zum 02.08.2019 aufgrund des Kontrollwechselereignisses vorzeitig gekündigt.

KFM Deutsche Mittelstand AG

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt Zalaris-Anleihe 2018/24 (A2RR1R) ins Portfolio auf

Africa GreenTec-Anleihe (A2GSGF): Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS greift bei 6,50%-Anleihe zu

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Drei neue Anleihen im Portfolio

KFM Deutsche Mittelstand AG: Anleihe der VTG Finance S.A. in Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS aufgenommen – „Deutlicher Gewinnanstieg des Unternehmens erwartet“ – KFM-Scoring mit „klarem Kaufsignal“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü