Hornbach-Baumarkt-AG will Anleihe vorzeitig zurückzahlen – Neue Hornbach-Anleihe soll Rückzahlung finanzieren

Montag, 21. Januar 2013

Heute haben die Vorstände der Hornbach-Baumarkt-AG beschlossen, die Unternehmensanleihe (ISIN: XS0205954778 / WKN: A0C4RP sowie ISIN: XS0205955312) mit Wirkung zum 25.02. 2013 vorzeitig zurückzuzahlen. Das teilte Hornbach heute per Ad hoc-Meldung mit. Die Mittelstandsanleihe sollte ursprünglich bis zum 15.11.2014 laufen. Der Rückkaufkurs der Hornbach-Anleihe soll 100 Prozent betragen.

Die Hornbach-Manager wollen die 250 Millionen Euro, die für die Rückzahlung der Anleihe benötigt werden, mit einer neuen langfristigen Mittelstandsanleihe refinanzieren.

Die neue Hornbach-Mittelstandsanleihe soll bis spätestens Ende des Geschäftsjahres 2012/2013 platziert werden, steht in der Ad hoc-meldung des Unternehmens.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Hornbach-Baumarkt-AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü