Eisbrecher bei Neuemissionen: Wöhrl begibt Mittelstandsanleihe: 6,5 Prozent Zinsen, Zeichnungsstart am 4.02. im Entry Standard

Donnerstag, 24. Januar 2013

Die Rudolf Wöhrl Aktiengesellschaft  begibt eine Mittelstandsanleihe (WKN A1R0YA/ISIN DE000A1R0YA4). Das Volumen beträgt bis zu 30 Millionen Euro, der feste Zinssatz 6,5 Prozent, die Laufzeit fünf Jahre und die Stückelung sowie Mindestanlage 1.000 Euro. Das gab das Unternehmen, das 38 Modehäuser vor allem in Süddeutschland betreibt, heute Nachmittag bekannt.

Wöhrl-Manager planen, die Anleihen-Millionen in das Wachstum des Modeunternehmens zu investieren. Die Vorstände verhandeln derzeit über eine Kaufoption, um die SinnLeffers GmbH zu erwerben. Gleichzeitig sollen neue Wöhrl-Modekaufhäuser eröffnet werden. Der Rest der Emissionserlöse – „ca. ein Drittel“ – soll„zur Optimierung der Finanzierungsstruktur“ verwendet werden.

Die erste im neuen Jahr an einem Qualitätssegment notierte Mittelstandsanleihe kann ab dem vierten Februar über die Börse Frankfurt gezeichnet werden. Die Zeichnungsfrist dauert – vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung – bis zum achten Februar 2013 um 14 Uhr.

Der Start des Börsenhandels der Wöhrl-Anleihe im Entry Standard für Unternehmensanleihen ist für den 12. Februar geplant.

Die Bonität des Modefilialisten, der großen Wert auf die Bezeichnung Familienunternehmen legt, ist von der Ratingagentur Euler Hermes mit der Ratingnote BB (Non Investment Grade) beurteilt worden.

Wöhrl verzeichnet einen leichten Rückgang seiner Nettoumsatzerlöse: So verringerte sich der Umsatz vom 1. April bis 31. Dezember im letzten Jahr von 208 auf 204,7 Millionen Euro. Dagegen stieg das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 50 Prozent auf sechs Millionen Euro.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Rudolf Wöhrl Aktiengesellschaft

Neuemissionen von Mittelstandsanleihen 2013: Wer macht den Eisbrecher?

Eine Nasenlänge voraus: Die Börsensegmente für Mittelstandsanleihen kämpfen um den Spitzenplatz

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü