ESTAVIS AG: Hauptversammlung der ESTAVIS AG unterstützt Wachstumskurs des Vorstands

Montag, 13. Januar 2014

Pressemitteilung der ESTAVIS AG:

– Aktionäre beschließen Erhöhung des genehmigten Kapitals sowie neues bedingtes Kapital
– Neuwahl des Aufsichtsrats
– Ausblick für laufendes Geschäftsjahr positiv

Am vergangenen Freitag haben die Aktionäre auf der Hauptversammlung der Estavis AG den Kurs des Vorstands mit großer Mehrheit bestätigt. Im Rahmen der Hauptversammlung haben die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Dr. Karl-Josef Stöhr (Vorsitzender), Rolf Elgeti und Dr. Philipp K. Wagner – wie bereits im Vorfeld der Hauptversammlung angekündigt – ihre Ämter niedergelegt. Die Hauptversammlung beschloss mit großer Mehrheit die Berufung von Alexandra Timoschenko, André Pernhold und Thomas Bergander in das Aufsichtsgremium. Thomas Bergander wird künftig die Aufgabe des Aufsichtsratsvorsitzenden der Estavis AG übernehmen.

Neues Kapital für weitere Expansion genehmigt

Bei einer weiteren Beschlussfassung hat die Hauptversammlung eine Erhöhung des Grundkapitals beschlossen. Zum einen genehmigten die Aktionäre eine bedingte Kapitalerhöhung von bis zu 4.136.631,00 Euro durch die Ausgabe von bis zu 4.136.631 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien. Zum anderen wurde der Estavis AG für zukünftige Kapitalmaßnahmen ein genehmigtes Kapital von bis zu 9.116.469,00 Euro bewilligt. ‚Die Aktionäre haben sich für unser Geschäftsmodell ausgesprochen und uns den Weg für die weitere Expansion der Estavis geebnet‘, erklärt Torsten Cejka, Vorstand der Estavis AG.

Ausblick für laufendes Geschäftsjahr positiv

Nach dem Turnaround im Geschäftsjahr 2012/2013, in dem die Estavis mit einem Konzernergebnis von 1,5 Millionen Euro wieder in die Gewinnzone zurückkehrte, setzt der Vorstand nun auf weitere Expansion. ‚Im laufenden Geschäftsjahr verstärken wir unsere Aktivitäten in den beiden strategischen Kernbereichen Privatisierung und Bestand. Dank der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens im vergangenen Geschäftsjahr können wir dabei auf ein stabiles Fundament bauen‘, kündigt Jacopo Mingazzini, ebenfalls Vorstand der Estavis AG, an.

ESTAVIS AG

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü