Entry Standard der Börse Frankfurt führt mit 2:0 – In welchen Börsen-Segment für Mittelstandsanleihen werden in diesem Jahr die meisten Unternehmensanleihen begeben? – Anleihen Finder-Marktstatistik

Montag, 24. März 2014


Das Börsensegment Entry Standard für Unternehmensanleihen der Deutsche Börse AG in Frankfurt hat in diesem Jahr schon wieder die Nase bei Neuemissionen von Mittelstandsanleihen vorne. Bislang haben in diesem Jahr zwar nur die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH und die GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG neue Unternehmensanleihen begeben. Beide aber im Entry Standard der Börse Frankfurt.

Im ersten Halbjahr 2014 sollen noch vier bis acht weitere neue Mittelstandsanleihen begeben werden, schätzt die Mehrheit der für eine cometis-Umfrage interviewten Investmentbanker. Wird hier wieder der Entry Standard die Nase vorn haben?

Entry Standard der Börse Frankfurt führt mit 2:0 – In welchen Börsen-Segment für Mittelstandsanleihen werden in diesem Jahr die meisten Unternehmensanleihen begeben? – Anleihen Finder-Marktstatistik.
Informieren Sie sich hier über die Marktlage (Entwicklung der Emissionsaktivitäten, Verteilung nach Nominalvolumen, Verteilung nach Kuponhöhe etc) im Entry Standard.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wir Sie zum Thema mittelständische Kapitalmarktprodukte – Stichwort „Mittelstandsanleihen“ – mit statistischem Datenmaterial oder Auswertungen versorgen dürfen: statistiken@anleihen-finder.de

Anleihen Finder Redaktion

Grafik: Anleihen Finder GmbH

Anleihen Finder Marktstatistiken

Neun Mittelstandstandanleihen im Entry Standard für Unternehmensanleihen der Börse Frankfurt haben kein Rating – Anleihen Finder-Marktstatistik

Welle von Refinanzierungen an Börse Stuttgart: Mittelstandsanleihen im Gesamtwert von 705 Millionen Euro müssen abgelöst werden – Anleihen Finder-Marktstatistik

Zinsen für Mittelstandsanleihen im Entry Standard fünf Mal so hoch wie Festgeld-Zinsen – Anleihen Finder-Marktstatistik

 

 

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü