+++EILMELDUNG+++ MT-Energie GmbH stellt Insolvenzantrag – Nächster Ausfall bei Mittelstandsanleihen

Mittwoch, 8. Oktober 2014


Die MT-Energie GmbH hat am heutigen Mittwoch, den 08. Oktober 2014, beim Amtsgericht Tostedt einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das teilte der Biogasproduzent mit.

Grund sei die Überschuldung und drohende Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft. Nach Angaben der MT-Energie GmbH sei es durchaus möglich, dass auch die deutschen Tochtergesellschaften des Unternehmens einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen müssten.

Die Unternehmensleitung habe die Hoffnung, nach Durchführung von erheblichen Restrukturierungsmaßnahmen im Rahmen des Insolvenzverfahrens mithilfe eines Investors eine Weiterführung des Geschäftsbetriebs zu erreichen. Der Umfang des Geschäftsbetriebes würde dann aber deutlich reduziert werden, so MT-Energie.

„Strukturelle Anpassungen“

Zuletzt musste die MT-Energie GmbH am Hauptstandort Zeven 65 Mitarbeiter entlassen, weil das modifizierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zu einem weiteren Nachfrage-Rückgang von Biogasanlagen geführt hatte. Die geänderte Marktsituation erfordere daher aus Sicht der MT-Energie-Manager „strukturelle Anpassungen“, teilte das Unternehmen vor einigen Wochen mit.

Unternehmensrating auf „C“

Auch das Unternehmensrating der MT-Energie GmbH wurde kurze Zeit später von der Creditreform Rating AG von  „B- (watch)“  auf „C“ herab gesetzt. Als Grund nannte die Ratingagentur die „in Folge der Marktentwicklung und verzögerter Kostenanpassungen andauernde negative Umsatz- und Ergebnisentwicklung, die zu erneuten Covenant-Brüchen zum Jahresende führen dürften“.

„Trüber Herbst“

Für den Markt der Mittelstandsanleihe ist es bislang ein „trüber Herbst“ im Jahr 2014. Mit der MT-Energie GmbH beantragt bereits die dritte Emittentin von Mittelstandsanleihen nach der Golden Gate GmbH und der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG im Herbst ein Insolvenzverfahren.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto:

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der MT-Energie GmbH 2012/2017

Zum Thema

MT-Energie GmbH: Creditreform stuft Unternehmensrating auf „C“ herab – „Andauernde negative Umsatz- und Ergebnisentwicklung führen zu erneuten Covenant-Brüchen“ – Anleihekurs notiert bei 30 Prozent

MT-Energie GmbH: Neues EEG führt zu weiterem Nachfrage-Rückgang von Biogasanlagen in Deutschland – „Strukturelle Anpassungen“: MT-Energie entlässt 65 Mitarbeiter – Fokussierung auf internationale Märkte

MT-Energie GmbH: Creditreform Rating AG reagiert auf bevorstehenden Covenant-Bruch der MT-Energie GmbH – Unternehmensrating der MT-Energie auf „watch“ gesetzt

MT-Energie GmbH: Eigenkapitalquote auch 2014 weit unter 20 Prozent – One Square Advsiory bestätigt erneuten Waiver-Antrag – Gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger: „Der MT-Energie GmbH ist klar, dass bei einem erneuten Covenant-Bruch weitere Maßnahmen notwendig sind“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü