Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet The Grounds-Wandelanleihe (A3H3FH)

Montag, 22. Februar 2021


Zukauf – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) hat die 6,00%-Wandelanleihe der The Grounds Real Estate Development AG mit dreijähriger Laufzeit (WKN A3H3FH) im Rahmen der Neuemission gezeichnet und eine Zuteilung erhalten.

Die The Grounds-Gruppe realisiert wohnwirtschaftliche Immobilienprojekte in deutschen Metropolregionen. Darüber hinaus hält die The Grounds-Gruppe ein stetig wachsendes Wohnungsportfolio im Anlagevermögen. Der Emissionserlös soll hauptsächlich zur Finanzierung des Erwerbs neuer Immobilien in Deutschland verwendet werden.

The Grounds-Wandelanleihe 2021/24

ANLEIHE CHECK: Die nicht besicherte und nicht nachrangige Wandelanleihe 2021/26 (ISIN: DE000A3H3FH2) der The Grounds Real Estate Development AG mit einem Emissionsvolumen von 12 Mio. Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 6,00% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 18.02. und 18.08.) ausgestattet und hat eine dreijährige Laufzeit (18.02.2021 bis 18.02.2024). Die Anleihe ist am Open Market der Börse Frankfurt notiert.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen nicht. Der anfängliche Wandelpreis je Aktie der The Grounds Real Estate Development AG (WKN A2GSVV) beträgt 3,20 Euro. In den Anleihebedingungen ist unter anderem eine umfassende Negativerklärung verankert. Zudem haben die Anleihegläubiger das Recht zur vorzeitigen Kündigung bei einem Kontrollwechsel.

INFO: Hier finden Sie alle aktuellen Investments des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (DMAF)

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

The Grounds Real Estate Development AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 12 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü