Zeichnungsstart für 6,50%-Green Bond (A3H3JV) der hep global GmbH

Donnerstag, 29. April 2021


Zeichnungsphase eröffnet – die erste Anleihe 2021/26 (ISIN: DE000A3H3JV5) der hep global GmbH kann ab heute gezeichnet werden. Das öffentliche Angebot über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Börse Frankfurt läuft vom 29. April 2021 bis zum 12. Mai 2021 um 12 Uhr. Zeitgleich findet auch eine Privatplatzierung der 6,50%-Anleihe bei institutionellen Investoren statt.

Die Debütanleihe der hep global GmbH, einem Entwickler von Photovoltaik-Projekten sowie Investment-Manager für Solar-Fonds, hat ein maximales Volumen von 25 Mio. Euro und wird jährlich mit 6,50 % verzinst (halbjährliche Zinszahlung). Die Anleihe wird gemäß der Second Party Opinion (SPO) der Nachhaltigkeits-Ratingagentur imug als Green Bond klassifiziert.

Lesen Sie dazu auch: „Wir erwirtschaften seit unserer Gründung 2008 durchgehend Gewinne“ – Interview mit Christian Hamann, CEO der hep global GmbH

Emissionserlös fließt zu 75% in PV-Projekte

Rund 75 % des Emissionserlöses sind für die Finanzierung des Erwerbs zukünftiger Photovoltaikprojekte in der Early-Stage- und Active-Development-Phase geplant. Die verbleibenden rund 25 % sind für das Working Capital zum Auf- und Ausbau der hep vorgesehen.

Hinweis: Als Bookrunner der Emission fungiert die Quirin Privatbank AG, Financial Advisor ist die Lewisfield Deutschland GmbH.

hep Green Bond 2021/26

Emittentinhep global GmbH
Finanzierungs-instrumentGreen Bond (klassifiziert gemäß imug/SPO)
VolumenBis zu 25 Mio. Euro
ISIN / WKNDE000A3H3JV5 / A3H3JV
Kupon6,5 % p.a.
Ausgabepreis100 %
Stückelung1.000 Euro
Angebotsfrist29. April bis 12. Mai 2021 (12 Uhr)
Valuta18. Mai 2021
Laufzeit5 Jahre: 18. Mai 2021 bis 18. Mai 2026 (ausschließlich)
ZinszahlungHalbjährlich, nachträglich am 18. November und 18. Mai eines jeden Jahres (erstmals 2021)
Rückzahlungs-termin18. Mai 2026
Rückzahlungs-betrag100 %
StatusNicht nachrangig, nicht besichert
Sonderkündi-gungsrechte der EmittentinAb 19. Mai 2024 zu 102 % des Nennbetrags Ab 19. Mai 2025 zu 101 % des Nennbetrags
Kündigungsrechte der Anleihe-gläubiger und CovenantsKontrollwechsel Drittverzug Negativverpflichtung Ausschüttungsverbot bis 5,5 Mio. Euro EK in 2021, bis 11 Mio. Euro EK in 2022 und bis 15 Mio. Euro EK ab 2023 Ausschüttungsbegrenzung auf 50 % des Betrags, der den jeweils gültigen EK-Schwellenwert übersteigt Zuwiderhandlung gegen Belassungsvereinbarung für Gesellschafterdarlehen Transparenzverpflichtung Positivverpflichtung
Anwendbares RechtDeutsches Recht
ProspektVon der Commission de Surveillance du Secteur („CSSF“) in Luxemburg gebilligter EU-Wachstumsprospekt mit Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) in Deutschland und die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde („FMA“) Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.
BörsensegmentOpen Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Financial AdvisorLewisfield Deutschland GmbH
BookrunnerQuirin Privatbank AG

Hinweis: Der Wertpapierprospekt ist hier verfügbar.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

„Wir erwirtschaften seit unserer Gründung 2008 durchgehend Gewinne“ – Interview mit Christian Hamann, CEO der hep global GmbH

+++ Neuemission +++ hep global GmbH begibt Green Bond im Volumen von bis zu 25 Mio. Euro – Zinskupon von 6,50% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü