Reiff-Gruppe verliert Investment Grade-Rating – Creditreform Rating Agentur stuft auf „BB (watch)“ herunter – Rückgang bei Ergebnis und Umsatz

Montag, 24. Februar 2014


Die Creditreform Rating Agentur hat das Emittenten-Rating für die Albert Reiff GmbH & Co. KG (Konzern) von „BBB- (watch)“ auf „BB (watch)“ abgesenkt. „Exogene Faktoren“ hätten einen größeren Einfluss auf das Ergebnis gehabt, sei die Bergründung der Rating-Analysten gewesen, berichtet die Albert Reiff GmbH & Co. KG. Der Kurs der Unternehmensanleihe der Albert Reiff GmbH & Co. KG zeigte keine Auffälligkeiten und notierte heute über pari.

Der Umsatz der Reiff-Gruppe habe sich im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent verringert und liege bei 509 Millionen Euro. Grund für den Rückgang seien die fallenden Preise und die Überkapazitäten im Reifenmarkt. Zudem würden Sondereffekte mit einem Volumen von fünf Millionen Euro das Ergebnis der Reiff-Gruppe belasten. Diese Effekte würden sich in 2014 laut den Angaben der Reiff-Gruppe nicht wiederholen.

Albert Reiff GmbH & Co. KG: Netto-Finanzverschuldung konnte um 13,7 Millionen Euro gesenkt werden

Das Ergebnis der Reiff-Gruppe lag nach Steuern im Geschäftsjahr 2013 bei minus 8,7 Millionen Euro (Vorjahr: plus  0,6 Millionen Euro). Die Entwicklung des Cashflows der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit war mit 24,4 Millionen Euro im Gegensatz zum Vorjahr mit 10,2 Millionen Euro positiv. Grund seien reduzierte Bestände und ein verbessertes Working-Capital-Management, informiert die Anleihen-Emittentin in ihrer Meldung an die Presse. Die Netto-Finanzverschuldung konnte um 13,7 Millionen Euro gesenkt werden.

Grund für die schlechtere Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr sei der starke Einbruch im deutschen und europäischen Reifenhandel in den letzten beiden Jahren gewesen.  Aber schon im in diesem Jahr soll es bergauf gehen: In den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres zeichne sich „ein deutlich positiveres Bild der Umsatz- und Ertragsentwicklung in allen Geschäftsbereichen ab.“

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Reiff-Gruppe

Anleihen Finder Datenbank

Albert Reiff GmbH & Co. KG 2011/2016

Crowd-Rating: Nur ein Klick – Bislang wurde die Reiff-Anleihe gut bewertet. Wie ist Ihre Meinung? Bitte bewerten Sie die Reiff-Anleihe!

Experten-Chat: Tauschen Sie sich mit anderen über die Anleihe der Reiff-Gruppe aus!

Zum Thema

Reiff-Gruppe unter Beobachtung: Creditreform Rating Agentur setzt „BBB-“-Rating für Albert Reiff GmbH & Co. KG (Konzern) auf „watch”

Reiff-Gruppe: Negatives Ergebnis nach Steuern für das Gesamtjahr 2013 – leichter, langfristiger Abwärtstrend beim Anleihe-Kurs

Reiff-Gruppe fährt im ersten Halbjahr einen Verlust von 4,7 Mio Euro ein – Geschäftsführung: „Talsohle durchschritten“ – Anleihe-Kurs bleibt stabil

Downgrade für Reiff-Gruppe: Gewinneinbruch beim Reutlinger Reifen- und Technik-Händler

Sieben Prozent Umsatzrückgang bei Reiff-Gruppe

Reiff-Gruppe: Verbessertes Rating aber keine neue Anleihe

Leiter Finanzen dementiert: Albert Reiff GmbH + Co. KG Reiff plane keine zweite Mittelstandsanleihe

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü