Mittelstandsanleihe aufgestockt: DIC Asset sammelt weitere 30 Millionen Euro bei institutionellen Investoren ein

Montag, 4. März 2013


Die DIC Asset AG hat ihre Unternehmensanleihe ( ISIN DE000A1KQ1N3 / WKN A1KQ1N) um 30 Millionen Euro auf insgesamt 100 Millionen Euro im Rahmen einer Privatplatzierung ausschließlich bei institutionellen Investoren aufgestockt. Das teilte das Immobilienunternehmen heute Morgen per Pressemitteilung mit.

Die 5,875-Prozent-Mittelstandsanleihe der DIC Asset wird ab heute, den 4.03.2013, im Prime Standard für Unternehmensanleihen der Börse Frankfurt gelistet. Zuvor war sie im Entry-Standard notiert.

Ab April 2013 werden die Schuldverschreibungen der DIC Asset AG daher aus dem Micro Bond Index MiBoX herausgerechnet.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: DIC Asset AG

Anleihen Finder Datenbank

DIC Asset AG 2011/2016

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü