German Pellets: Aufstockung der Anleihe II erfolgreich abgeschlossen

Montag, 5. August 2013

Pressemitteilung der German Pellets GmbH:

Die German Pellets GmbH hat die im Juli 2013 emittierte zweite Unternehmensanleihe (WKN: A1TNAP; ISIN: DE000A1TNAP7) erfolgreich um 22 Mio. Euro auf insgesamt 72 Mio. Euro aufgestockt. Voraussichtlich ab dem 7. August 2013 ist die zweite Unternehmensanleihe mit dem erhöhten Volumen von 72 Mio. Euro im Bondm Segment der Börse Stuttgart handelbar. Die Aufstockung erfolgte im Wege einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren mit einer Mindestabnahme von je EUR 100.000.

Den Erlös aus der Aufstockung will German Pellets einsetzen, um die Geschäftsaktivitäten in den USA weiter zu intensivieren. Der weltweit größte Pelletproduzent betreibt bereits ein Werk im texanischen Woodville und plant in 2014 ein weiteres Werk im Nachbarstaat Louisiana in Betrieb zu nehmen.

Die Transaktion wurde von der quirin bank AG, Berlin, als Lead Manager und Bookrunner begleitet.

German Pellets GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü